Ausbildung aktuell

27.04.2016

Nachholen des Berufsabschlusses für Berufstätige: Angebot an hessischen Berufsschulen

Der Hessische Kultusminister Prof. Dr. Lorz und der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir haben zur Beteiligung am Schulversuch "QualiBack" aufgerufen. Der Versuch ist Teil der Initiative "ProAbschluss", die 2015 als hessenweite Beratungsstruktur eingerichtet wurde, um Beschäftigten ohne fundierte Ausbildung zu einem Berufsabschluss zu verhelfen. Zielgruppe sind die rund 340.000 Beschäftigten, die für ihre derzeitige Tätigkeit nicht oder nicht ausreichend qualifiziert sind. 


» Pressemeldung des Kultusministeriums

20.04.2016

BIBB startet Online-Befragung zur möglichen Novellierung der IT-Ausbildungsberufe

Um eine möglichst breite Beteiligung an der Studie über den Neuordnungsbedarf der dualen IT-Berufe zu gewährleisten, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) eine Online-Befragung gestartet. Sie richtet sich vor allem an Betriebe, die in den Berufen Fachinformatiker/-in, IT-System-Elektroniker/-in, IT-System-Kaufmann/-frau sowie Informatikkaufmann/-frau ausbilden, ausgebildet haben oder eine Ausbildung planen. 


» BIBB: Online-Befragung Neuordnungsbedarf IT-Berufe

20.04.2016

BIBB-Studie: Studienabbrecher willkommen – aber ohne Extrabehandlung

Betriebe stehen der Ausbildung von jungen Erwachsenen, die ihr Studium nicht zu Ende geführt haben, aufgeschlossen gegenüber. Das Potenzial der Studienabbrecher/-innen für die duale Berufsausbildung zu nutzen, findet bei weiten Teilen der Betriebe Zuspruch. Eine große Mehrheit der Betriebe hält wenig von besonderen Ausbildungsregelungen für Studienabbrecher/-innen. Dies sind Ergebnisse einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).


» BIBB-Pressemeldung

20.04.2016

Beschäftigung von Flüchtlingen: DIHK sieht gute Ansätze im Integrationsgesetz

Das Integrationsgesetz, das die Regierungskoalition am 14.4.2016 auf den Weg gebracht hat, wird der Wirtschaft nach Einschätzung von DIHK-Präsident Eric Schweitzer bei der Beschäftigung von Flüchtlingen weiterhelfen. Positiv bewertete Schweitzer u.a., dass Flüchtlinge künftig einfacher und unbürokratischer eine Tätigkeit im Betrieb – auch in der Zeitarbeit – aufnehmen und schneller an Integrationskursen teilnehmen können sollen.


» DIHK-Pressemeldung

06.04.2016

Prüfungsergebnisstatistik der Ausbildungsprüfungen Winter 2015/2016

Die Ergebnisstatistik der Ausbildungs-Abschlussprüfungen im Winter 2015/2016 ist online. Anhand der Statistik ist es unter anderem möglich, Vergleiche zwischen verschiedenen IHK-Bezirken bzw. Bundesländern anzustellen.


» Prüfungsstatistik

23.03.2016

Wirtschaft integriert: neues Programm für junge Flüchtlinge und Zuwanderer

Arbeit und Ausbildung sind wichtige Voraussetzungen für die Integration. Mit dem Programm "Wirtschaft integriert" schafft das Land Hessen eine nahtlose Förderkette von der Berufsorientierung bis zum Ausbildungsabschluss. Zielgruppe sind Frauen und Männer unter 27 Jahren, die für eine Ausbildung berufsbezogene Sprachförderung benötigen. Teilnehmen können schon länger hier lebende Menschen mit Migrationshintergrund, anerkannte Flüchtlinge, Asylbewerber mit Bleibeperspektive sowie geduldete junge Menschen ohne Arbeitsverbot.


» Pressemeldung Hessisches Wirtschaftsministerium

02.03.2016

Hessischer Landespreis für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen

Mit dem Hessischen Landespreis für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen würdigt die Landesregierung hessische Betriebe und Unternehmen, die sich für die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen engagieren. Bewerbungen für den Preis sind noch bis zum 30.6.2016 möglich.

» mehr

02.03.2016

Ausgezeichnetes Lernvideo: Berufsbezogenes Deutsch in der Logistik

Berufsbezogenes Lesen und Schreiben zu fördern – das ist das Ziel des Lernvideos "eVideo 2.0 – Grundbildung in der Logistikbranche". Eingebettet in eine alltägliche Arbeitsumgebung lösen die Lernenden in einer videobasierten Lernwelt u. a. Übungen aus den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen und erledigen verschiedene arbeitsplatzbezogene Aufgaben. Das Lernvideo wurde 2015 mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnet.


» Meldung zum Lernvideo

24.02.2016

IHK-Bildungspreis 2016 verliehen

Herausragende Konzepte für die Ausbildung und die Weiterbildung wurden bei der Verleihung des IHK-Bildungspreises am 15.2.2016 prämiert. Die Vertreter der Siegerunternehmen nahmen die Preise im Rahmen einer Gala im Berlin Congress Center entgegen.


» IHK-Bildungspreis 2016

03.02.2016

Datensammlung für Teil 1 der Abschlussprüfung "Kaufmann/-frau für Büromanagement"

Die im Prüfungsfach "Informationstechnisches Büromanagement" erforderliche Datensammlung NÜRA2016 darf zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung des Ausbildungsberufs "Kaufmann/-frau für Büromanagement" genutzt werden. Dies hat die Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen (AkA) bekanntgegeben.


» AkA - Download