Ausbildung aktuell

30.07.2014

Anmeldeschluss für die Ausbildungs-Abschlussprüfungen im Winter

Für die Winterprüfungen in den anerkannten Ausbildungsberufen gelten folgende Termine als Anmeldeschluss: Für vorzeitige und externe Prüflinge sowie Wiederholer in allen IT-Berufen ist die Frist auf den 31. August festgelegt. Bei allen anderen Berufen für reguläre, vorzeitige und externe Prüflinge sowie Wiederholer gilt der 1. September.

» Prüfungen - Details

16.07.2014

VhU: Bildungssystem verschärft Fachkräftemangel

Die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) fordert, das seit Jahrzehnten unveränderte Bildungssystem an aktuelle Anforderungen anzupassen. Das Bildungssystem verschärfe aktuell den Fachkräftemangel. Während früher der überwiegende Teil der erwerbstätigen Bevölkerung praxisorientiert dual ausgebildet wurde, gehe heute die Hälfte eines Jahrgangs in eine theorieorientierte akademische Ausbildung.

» Pressemeldung VhU

02.07.2014

Neue Runde beim Hessischen Schulpreis der IHK - erstmals mit Sonderpreis "Übergang Schule-Beruf"

Erfolgreiche Schulen sollten ausgezeichnet werden. Seit 2006 verleiht die Arbeitsgemeinschaft der hessischen IHKs daher in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium den Schulpreis für die beste Haupt- und Realschule. Die neue Wettbewerbsrunde ist gerade gestartet. Erstmals wird in diesem Jahr auch der Sonderpreis "Übergang Schule-Beruf" verliehen. Schulen, die teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 8.8.2014 bewerben.

» Teilnahmebedingungen und Bewerbung

25.06.2014

Der Nationale Bildungsbericht 2014 im Faktencheck

Mitte Juni veröffentlichte die Autorengruppe Bildungsberichterstattung die fünfte Ausgabe des Berichts "Bildung in Deutschland". Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat einige Zahlen und Fakten genauer unter die Lupe genommen.

» Pressemeldung des DIHK

25.06.2014

KiGGS-Studie: Den Kindern in Deutschland geht es gut

Sie treiben Sport, rauchen und trinken weniger und gehen regelmäßig zu ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen: Den allermeisten Kindern und Jugendlichen in Deutschland geht es gesundheitlich gut. Das sind die Ergebnisse der ersten Folgebefragung zur "Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland" (KiGGS Welle 1) des Robert Koch-Instituts.

» Pressemeldung

18.06.2014

Entwicklungshilfe mit ng-international: Mach Dein Projekt!

Schüler und Studenten, die eigene Entwicklungshilfeprojekte planen und durchführen möchten, bekommen jetzt Gelegenheit dazu. Der Verein ng-international ermöglicht es ihnen, im Rahmen des Programms "Mach Dein Projekt!" praktische Erfahrungen in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit zu sammeln und theoretisches Wissen anzuwenden. » mehr

14.05.2014

Mit dem PPP ein Jahr in die USA: Auslandserfahrung nach Abschluss der Ausbildung

Im Anschluss an die Ausbildung Auslandserfahrung sammeln - das ist für junge Berufstätige ein wertvoller Baustein in ihrer beruflichen Entwicklung. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) unterstützt junge Menschen dabei, in den USA ihren Wissensschatz zu erweitern. Der Bewerbungsschluss für die aktuelle Ausschreibung ist der 12.9.2014. » mehr

08.01.2014

Verordnung "Kaufmann/-frau für Büromanagement" im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Am 17.12.2013 wurde im Bundesgesetzblatt die Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement und zur Kauffrau für Büromanagement (Büromanagementkaufleute-Ausbildungsverordnung - BüroMKfAusbV) veröffentlicht. Damit können zum 1.8.2014 Ausbildungsverträge im neuen Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement abgeschlossen werden. » mehr

30.10.2013

Informationsmaterial zur Zwischen- und Abschlussprüfung Tourismuskaufmann/-frau

Eine Praxishilfe (AkA-Information 34) sowie die Prüfungskataloge für die Zwischen- und Abschlussprüfung im Beruf Tourismuskaufmann/-frau stehen ab sofort beim U-Form-Verlag zur Verfügung.

» Website des U-Form-Verlags

04.09.2013

Neuer Ausbildungsberuf IHK-Werkfeuerwehrmann/-frau schließt Lücke

Am 30.8.2013 haben die ersten 16 Werkfeuerwehrleute Hessens in der IHK Frankfurt ihr Abschlusszeugnis erhalten. Werkfeuerwehrmänner und -frauen dienen der Gefahrenabwehr und dem vorbeugenden Brandschutz in Betrieben mit erhöhtem Gefährdungspotenzial.

» IHK-Pressemeldung

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

IHK Lehrstellenbörse - Finde deinen Ausbildungsplatz

  • In der IHK Lehrstellenbörse erfährst du, welcher Beruf zu dir passt. Durchstöbere die Lehrstellenangebote der IHK und suche im Umkreis deines Wohnorts nach einem Ausbildungsplatz.
  • » Zum IHK YouTube Kanal