Existenzgründung und -sicherung

20.09.2016

Beteiligung am Hessischen Gründerpreis auf Rekordniveau

Mit 96 Unternehmen ist die Beteiligung am Hessischen Gründerpreis 2016 um rund ein Drittel höher als im Vorjahr und liegt nur knapp unter dem bisherigen Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2013. Ganz klar vorne in der regionalen Verteilung liegt in diesem Jahr das Rhein-Main-Gebiet. Der Hessische Gründerpreis wird seit 2003 verliehen. Ziel ist die Sensibilisierung für das Thema Existenzgründung, damit mehr Menschen erfolgreich eine selbstständige Tätigkeit aufbauen.

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

19.09.2016

RKW veröffentlicht Leitfaden für die Gründungsberatung 45plus

Seniorpreneure befinden sich auf dem Vormarsch. Der Grund: Bereits heute ist das Durchschnittsalter der Gründerinnen und Gründer laut Statistischem Bundesamt 45 Jahre, Tendenz steigend. Ein neuer Leitfaden vom RKW Kompetenzzentrum greift diesen Trend auf und stellt eine Praxishilfe zur lebensnahen und lebenslaufbezogenen Gründungsberatung von Menschen 45plus dar.

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

Praxisinfos für Gründer