Existenzgründung und -sicherung

14.06.2017

Bewerbungsfrist für den 15. Hessischen Gründerpreis hat begonnen

Der Hessische Gründerpreis zeichnet jedes Jahr erfolgreiche hessische Gründerinnen und Gründer in den Kategorien innovative Geschäftsidee, mutige Gründung sowie geschaffene Arbeitsplätze aus. Der Preis ist nicht mit Geld- oder Sachpreisen notiert, sondern bezieht die Halbfinalisten und Finalisten in die Öffentlichkeitsarbeit rund um die Gründertage Hessen ein. Sie erhalten auf diese Weise eine Bühne und erhöhen ihren Bekanntheitsgrad. Die Bewerbungsfrist endet am 21. August 2017.

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

08.06.2017

KfW: So wenige Gründer wie nie

Der Arbeitsmarkt beherrscht weiterhin die Gründungstätigkeit in Deutschland: Die Anzahl der Existenzgründer ist im Jahr 2016 auf einen neuen Tiefstand gesunken, berichtet die KfW Bankengruppe in ihrem aktuellen Gründungsmonitor. Der KfW-Gründungsmonitor ist eine repräsentative Bevölkerungsbefragung zum Gründungsgeschehen in Deutschland, die seit dem Jahr 2000 jeweils von einem renommierten Marktforschungsinstitut durchgeführt wird. 

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

Praxisinfos für Gründer