Existenzgründung und -sicherung

08.05.2017

Die Finalisten für den Frankfurter Gründerpreis 2017 stehen fest

Seit 2001 wird der Frankfurter Gründerpreis jährlich an herausragende Gründer aus dem Frankfurter Stadtgebiet verliehen. Er ist dotiert mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro. Aus in diesem Jahr 32 Bewerbungen von jungen Frankfurter Unternehmen aus den Bereichen Persönliche- und B2B-Dienstleistungen, Medien, IT, Fintech, Einzelhandel, Gastronomie und Handwerk wählte die Jury fünf Finalisten. Vergeben wird der Preis am 11. Mai im Frankfurter Römer.

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

Praxisinfos für Gründer