IHK Businessplan-Workshop

Der Businessplan ist die Eintrittskarte für Gespräche mit Investoren, Kreditinstituten und fachkundigen Stellen. Weiterhin ist er ein wichtiges Kommunikationsinstrument vor der Beratung durch Steuerberater, Mentoren und andere Experten, um zeitnah ein qualifiziertes Feedback erhalten zu können. Auch braucht man den Businessplan, um Fördermittel zu beantragen und sich für Gründer- und Businessplanwettbewerbe zu bewerben. Nicht zuletzt hilft er bei der selbstkritischen Prüfung, ob und wann man von der eigenen Geschäftsidee leben kann. 


Bei der Erstellung eines Businessplans ergeben sich für Sie viele wichtige Fragen:

 

  • Welche Stärken und Schwächen hat mein Geschäftskonzept?

  • Wie finde ich die richtigen Kunden und binde sie an mein Unternehmen?

  • Wer kann mich bei der Umsetzung der Geschäftsidee unterstützen?

  • Erfülle ich alle wichtigen Voraussetzungen, um die Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen?

  • Wer sind meine Wettbewerber?

  • Welche Rechtsform soll ich wählen?

  • Ist mein Standort richtig gewählt?

  • Wie hoch ist mein Kapitalbedarf?

  • Welche Finanzierungsformen kommen für mich in Frage?

  • Wie sind meine Unternehmenskennzahlen im Vergleich zum Branchendurchschnitt?

  • Wann kann ich mit meiner Geschäftsidee Gewinne realisieren?


Bei der Erstellung Ihres Businessplans können wir Sie aktiv unterstützen.


Ziel des Businessplan-Workshops ist es, dass Sie am Ende Ihren individuellen Businessplan erstellt haben. Experten stehen an beiden Workshoptagen für Ihre Fragen zur Verfügung und führen Sie durch den gesamten Prozess der Businessplan-Erstellung. Am Ende des zweiten Tages können Sie – falls von Ihnen gewünscht - ein individuelles Feedback (keine fachkundige Stellungnahme) zu Ihrem Businessplan erhalten.


Inhalte:


1. Tag

  • Erfolgsfaktoren einer Unternehmensgründung

  • Inhalte des Businessplans

  • Selbstprüfung des Gründers

  • Unterstützung durch Mitarbeiter und Partner

  • Standortwahl

  • Geschäftsidee und Leistungsspektrum

  • Marktrecherche

  • Kundenanalyse

  • Marketingkonzept

  • Umsatzplanung

 

2. Tag

  • Investitionsplanung

  • Betriebliche Aufwandsplanung

  • Personalkostenplanung

  • Liquiditätsplanung

  • Kapitalbedarfsplanung

  • Finanzierungsplanung

  • Rentabilitätsvorschau

  • Name des Unternehmens

  • Rechtsformwahl

  • SWOT-Analyse

  • Executive Summary

  • Kennzahlen

  • Realisierungsfahrplan

  • Individuelles Feedback zu den Businessplänen (soweit fertig)

 

Dauer:

Zwei Tage (insgesamt 16 Unterrichtsstunden)


Termine:

12.03.2016 und 19.03.2016

14.05.2016 und 21.05.2016

11.06.2016 und 18.06.2016

03.09.2016 und 10.09.2016

15.10.2016 und 22.10.2016

05.11.2016 und 12.11.2016

 

Der Workshop findet jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.


Preis:

150 Euro


Ort:

IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main


Anmeldung:

Durch Anklicken eines oben genannten Termins gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular. Teilnahme- und Zahlungsbedingungen finden Sie unter dem jeweiligen Termin.

 

Teilnehmern ohne betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse empfehlen wir vorab die Teilnahme am Seminar "Der Weg in die Selbständigkeit".