Industrie, Innovation und Umwelt

Alle Meldungen | IHK-Innovationsnachrichten | Umwelt-News | E-Business

13.09.2016

Business Angels Frankfurt: Speed-Pitch in den Bereichen Energy & Cleantech

Am 29.9.2016 erhalten sechs Startup-Unternehmen aus den Bereichen Energy & Cleantech die Gelegenheit, sich im Konferenzsaal der IHK Frankfurt am Main in aller Kürze vor Business Angels sowie Venture Capital Gesellschaften und Investoren aus der Energiebranche zu präsentieren und um Unterstützung für ihre Projekte zu werben. Die Frist zur erforderlichen Anmeldung endet am 26.9.2016.

19.08.2016

Praxisnähe beim eHealth-Kongress 2016

Beim 3. hessischen eHealth-Kongress am 4.10.2016 in der IHK Frankfurt am Main erfahren Sie mehr über die Potentiale von eHealth-Lösungen. Die Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.V. und IHK Hessen innovativ laden gemeinsam dazu ein. Direkt in der Veranstaltung können praktisch Lösungsmöglichkeiten erörtert werden, wie z.B. die Vermittlung von Technologiepartnern und Finanzierungs- oder Fördermöglichkeiten.

Ansprechpartner: Dr. Thomas Niemann

13.09.2016

Business Angels Frankfurt: Speed-Pitch in den Bereichen Energy & Cleantech

Am 29.9.2016 erhalten sechs Startup-Unternehmen aus den Bereichen Energy & Cleantech die Gelegenheit, sich im Konferenzsaal der IHK Frankfurt am Main in aller Kürze vor Business Angels sowie Venture Capital Gesellschaften und Investoren aus der Energiebranche zu präsentieren und um Unterstützung für ihre Projekte zu werben. Die Frist zur erforderlichen Anmeldung endet am 26.9.2016.

13.09.2016

"Sauberhafter Herbstputz": Abfall-Sammelaktion

Bei der Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ des Hessischen Umweltministeriums haben in den letzten Jahren über 65.000 Unternehmen und Kommunen sowie Kinder, Jugendliche und Vereine teilgenommen. Unternehmen und Betriebe sind diesmal neben den reinen Sammelaktionen auch aufgerufen, Best-Practice-Beispiele zur Abfallvermeidung und/oder Ressourceneinsparung einzureichen.

06.09.2016

Ist Ihr Onlineshop so einladend wie ein Ladengeschäft?

Erfahren Sie, wie es Onlineshops gelingt, mit dem stationären Handel mitzuhalten, obwohl der Besucher im Internet von keinem echten Verkäufer empfangen und an die Hand genommen wird.

Ansprechpartner: Angelika Niere

30.08.2016

Neue Betrugsmasche bei Rechnungsstellung per E-Mail

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) des LKA Baden-Württemberg warnt vor einer neuen Betrugsmasche bei der elektronischen Rechnungsstellung: Beim Versand von Rechnungen per E-Mail schalten sich die Täter in die Kommunikation zwischen Kunde und Unternehmen ein und lassen den Kunden glauben, dass sich die Bankverbindung des Rechnungsstellers geändert hat.

Ansprechpartner: Angelika Niere

Themen

Um Sensibilität für die Gefahr eines Blackouts zu schaffen, startete die IHK Frankfurt an Schulen die Workshopreihe "S.O.S. – Skyline ohne Strom". Schülerinnen und Schüler erarbeiteten im Fach Politik und Wirtschaft die Ursachen, Hintergründe und Szenarien eines möglichen großräumigen Stromausfalls und diskutierten mit Politikern, Unternehmern und Energieversorgern darüber.