Industrie, Innovation und Umwelt

Alle Meldungen | IHK-Innovationsnachrichten | Umwelt-News | E-Business

25.03.2015

Earth Day 2015: "Cradle to Cradle"-Revolution im Wirtschaftskreislauf

Nie mehr Müll! Das ist die Vision des sogenannten "Cradle to Cradle"-Konzepts: Ein Produkt sollte so beschaffen sein, dass am Ende seines Lebenszyklus die eingesetzten Rohstoffe über Recycling der vollständigen Wiederverwendung zugeführt werden. Der Earth Day am 22.4.2015 in der IHK Frankfurt am Main befasst sich mit den Auswirkungen eines solchen Ansatzes auf den Wirtschaftskreislauf und den Unternehmenserfolg von morgen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ansprechpartner: Luise Riedel

11.03.2015

Hessen verbessert sich im Europäischen Innovationsindex auf Platz 7

Hessen konnte sich im aktuellen Europäischen Innovationsindex auf Platz 7 verbessern und damit Schweden überholen. Der seit 2004 erhobene Index untersucht ca. 80 Länder bzw. Großregionen der Europäischen Union und ist Indikator für deren Innovationsstärke. Hessen folgt direkt hinter den skandinavischen Ländern Dänemark und Finnland. Angeführt wird das Ranking von Baden-Württemberg, dahinter folgen Bayern, Île-de-France (Frankreich) und Berlin.

25.02.2015

Datenschutz und Vertrauenswürdigkeit: Beides gleichzeitig kann im Internet gewährleistet werden

Eines der aner­kann­tes­ten EU-Projekte der Goethe-Universität hat am 20.1.2015 seine Ergeb­nisse in der Hes­si­schen Lan­des­ver­tre­tung bei der Euro­päi­schen Union in Brüs­sel präsentiert. Das internationale Projekt "ABC4Trust", des­sen Spre­cher der Frank­fur­ter Pro­fes­sor Kai Rannen­berg ist, hat Lösungs­wege ent­wi­ckelt, die die Ver­trau­ens­wür­dig­keit per­sön­li­cher Daten im Netz deut­lich erhö­hen wer­den und gleich­zei­tig die Pri­vat­sphäre opti­mal schützen.

25.03.2015

Earth Day 2015: "Cradle to Cradle"-Revolution im Wirtschaftskreislauf

Nie mehr Müll! Das ist die Vision des sogenannten "Cradle to Cradle"-Konzepts: Ein Produkt sollte so beschaffen sein, dass am Ende seines Lebenszyklus die eingesetzten Rohstoffe über Recycling der vollständigen Wiederverwendung zugeführt werden. Der Earth Day am 22.4.2015 in der IHK Frankfurt am Main befasst sich mit den Auswirkungen eines solchen Ansatzes auf den Wirtschaftskreislauf und den Unternehmenserfolg von morgen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ansprechpartner: Luise Riedel

25.03.2015

Veranstaltungsreihe: Rechtssicher im Internet

Am 29.4.2015 startet eine dreiteilige Veranstaltungsreihe des BIEG Hessen zum Thema Rechtssicherheit im Internet. Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuellen Rahmenbedingungen im Website-, E-Commerce- und Social-Media-Recht. Die drei Veranstaltungen sind unabhängig voneinander einzeln buchbar. Die Teilnahme kostet jeweils 30 Euro.

Ansprechpartner: Efthymia Stopler

18.03.2015

Onlineshop-Sprechstunde: Neues Beratungsformat für Onlinehändler

Am 27.4.2015 bietet das BIEG Hessen Onlineshop-Betreibern aus der Region die Möglichkeit, ihre E-Commerce-Aktivitäten in einem jeweils 45-minütigen individuellen Beratungsgespräch auf unterschiedliche Aspekte hin überprüfen zu lassen. Der Fokus liegt auf Themen wie Shop-Positionierung, Usability, Sichtbarkeit oder Backend-Prozesse. Die Onlineshop-Sprechstunde ist kostenfrei.

Ansprechpartner: Efthymia Stopler

Themen

Um Sensibilität für die Gefahr eines Blackouts zu schaffen, startete die IHK Frankfurt an Schulen die Workshopreihe "S.O.S. – Skyline ohne Strom". Schülerinnen und Schüler erarbeiteten im Fach Politik und Wirtschaft die Ursachen, Hintergründe und Szenarien eines möglichen großräumigen Stromausfalls und diskutierten mit Politikern, Unternehmern und Energieversorgern darüber.