Industrie, Innovation und Umwelt

Alle Meldungen | IHK-Innovationsnachrichten | Umwelt-News | E-Business

20.05.2015

Veranstaltung: Social-Media-Check für Unternehmen

Der Dialog auf Facebook, Twitter & Co. will geübt sein, denn jedes soziale Netzwerk hat eigene Spielregeln und nicht überall findet sich die eigene Zielgruppe. Am 24.6.2015 bietet das BIEG Hessen Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, ihre Social-Media-Aktivitäten in einem individuellen Beratungsgespräch überprüfen zu lassen. Die Beratung ist für IHK-Mitglieder kostenfrei und findet in der IHK Frankfurt am Main statt.

Ansprechpartner: Efthymia Stopler

12.05.2015

Neue Richtlinie zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand veröffentlicht

Am 15.4.2015 hat das Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Ener­gie (BMWi) den end­gül­ti­gen Text der neuen Richt­li­nie für das Zen­trale Inno­va­ti­ons­pro­gramm Mit­tel­stand (ZIM) ver­öf­fent­licht. Die Richt­li­nie ist damit bereits for­mell in Kraft getre­ten; neue Anträge kön­nen ab dem 15.5.2015 gestellt wer­den, da dies eng an die aktu­ell lau­fende Pro­jekt­trä­ge­r­aus­schrei­bung gekop­pelt ist.

Ansprechpartner: Dr. Thomas Niemann

12.05.2015

2. Mobile Health Forum 2015 "Digitalisierte Gesundheitsversorgung – Medizin, Pflege & Fitness auf allen Wegen"

Die Ent­wick­lung und Nut­zung mobi­ler, digi­ta­ler Gesund­heits­tech­no­lo­gie ist wei­ter auf dem Vor­marsch. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich daraus? Diesen Fragen geht das 2. "Mobile Health Forum" der IHK-Innovationsberatung Hessen am 30.6.2015 in Frankfurt nach. In Impuls­vor­trä­gen, Best-Practice-Präsentationen und span­nen­den Dis­kus­sio­nen erhalten die Teil­neh­me­r Einblick in die digi­ta­li­sierte Gesund­heits­ver­sor­gung.

20.05.2015

Veranstaltung: Social-Media-Check für Unternehmen

Der Dialog auf Facebook, Twitter & Co. will geübt sein, denn jedes soziale Netzwerk hat eigene Spielregeln und nicht überall findet sich die eigene Zielgruppe. Am 24.6.2015 bietet das BIEG Hessen Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, ihre Social-Media-Aktivitäten in einem individuellen Beratungsgespräch überprüfen zu lassen. Die Beratung ist für IHK-Mitglieder kostenfrei und findet in der IHK Frankfurt am Main statt.

Ansprechpartner: Efthymia Stopler

20.05.2015

Business-Frühstück "Rechtssicher im Internet (Teil 3): Social Media"

Ob Impressumspflicht auf Twitter, Bildrechte für eigene Posts, Bewertungsportale oder Datenschutz – ein rechtliches Grundlagenwissen ist für aktive Social-Media-Nutzer unerlässlich. Das BIEG Hessen bietet ihnen bei einem Business-Frühstück am 16.6.2015 in der IHK Frankfurt am Main einen Überblick über die Grundlagen des Social-Media-Rechts.

Ansprechpartner: Efthymia Stopler

Themen

Um Sensibilität für die Gefahr eines Blackouts zu schaffen, startete die IHK Frankfurt an Schulen die Workshopreihe "S.O.S. – Skyline ohne Strom". Schülerinnen und Schüler erarbeiteten im Fach Politik und Wirtschaft die Ursachen, Hintergründe und Szenarien eines möglichen großräumigen Stromausfalls und diskutierten mit Politikern, Unternehmern und Energieversorgern darüber.