Recht und Steuern

Alle Meldungen | Recht (ohne Arbeitsrecht) | Arbeitsrecht | Steuerrecht

23.08.2016

Warnung vor irreführenden Angeboten im Zusammenhang mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummern

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) warnt erneut im Zusammenhang mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) vor amtlich aussehenden Schreiben, in denen eine kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von USt-IdNrn. angeboten wird. 
Das BZSt weist darauf hin, dass diese im Umlauf befindlichen Schreiben weder vom BZSt noch einer anderen amtlichen Stelle stammen. Die Vergabe der USt-IdNr. durch das BZSt erfolgt stets kostenfrei.

Ansprechpartner: Natascha Steigleder

19.08.2016

Abwicklungsvertrag: Keine Erklärung des Ausscheidens per Telefax

Abwicklungsverträge können für den Arbeitnehmer die Möglichkeit vorsehen, sein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis zu erklären. Eine derartige Erklärung bedarf allerdings zwingend der Schriftform gemäß § 623 BGB. Eine Erklärung per Fax genügt nicht. Dies stellte das Bundesarbeitsgericht in seinem Urteil vom 17.12.2015 klar.

Ansprechpartner: Simone Bettelmann

23.08.2016

Warnung vor irreführenden Angeboten im Zusammenhang mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummern

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) warnt erneut im Zusammenhang mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) vor amtlich aussehenden Schreiben, in denen eine kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von USt-IdNrn. angeboten wird. 
Das BZSt weist darauf hin, dass diese im Umlauf befindlichen Schreiben weder vom BZSt noch einer anderen amtlichen Stelle stammen. Die Vergabe der USt-IdNr. durch das BZSt erfolgt stets kostenfrei.

Ansprechpartner: Natascha Steigleder

19.08.2016

IHK-Steuerinfo August 2016 erschienen

Die aktuelle Ausgabe der IHK-Steuerinfo informiert über den Gesetzentwurf zur Neuregelung der Bewertung für Zwecke der Grundsteuer, die Entwicklung der Länderhaushalte und der Steuereinnahmen bis Juni 2016 sowie die Empfehlung des EU-Parlaments zur Halbzeitüberprüfung des Mehrjährigen Finanzrahmens der EU-Kommission.

Ansprechpartner: Natascha Steigleder

Themen

Rechts- und Steuerausschuss: Welche Themen stehen auf der Agenda? Wofür setzen sie sich ein?