Unternehmensförderung

Nachrichten rund um Unternehmensförderung

29.04.2015

Hessischer Mikrokredit für Unternehmen erweitert

Das Land Hessen weitet sein Programm für Kleinstkredite, das Hessen-Mikrodarlehen, aus. Die Erfahrung zeigt, dass sich die beantragten Darlehenssummen des Förderprogramms für Existenzgründer und Kleinunternehmen meist am oberen Ende des finanziell Möglichen bewegen. Daher wird zum 1.7.2015 der maximale Förderhöchstbetrag von derzeit 15.000 Euro auf 25.000 Euro erhöht. Interessierte Gewerbebetriebe können sich für eine Antragstellung an ihre IHK wenden.

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

15.05.2012

Nachfolge ist weiblich! Unternehmensnachfolge - rechtzeitig vorbereitet sein

Haben Sie als Gründerin an eine Unternehmensnachfolge als mögliche Alternative zur Neugründung gedacht? Möchten Sie als Inhaberin Ihre Firma übergeben? Ist der Notfallkoffer gepackt? Am 14.6.2012 laden IHK Frankfurt am Main und jumpp - Frauenbetriebe e.V. im Rahmen des Nationalen Aktionstages "Nachfolge ist weiblich!" Gründerinnen und Unternehmerinnen ein, sich im gemütlichen Frühstücksambiente zum Thema Unternehmensnachfolge zu informieren und auszutauschen.

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

Themen