Earth Day 2016

Zukunftsfähige Ernährung: Tendenzen, Trends, Strategien in Deutschland und den USA

Wann und Wo?

Zeit: 12.04.2016 10:00 bis 13:30 Uhr
- Veranstaltung ist ausgebucht -
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt
weitere Termine

Inhalt

Bio, regional, fair und Nahrungsmittel in verschiedenen Veggie-Varianten. Die Lebensmittelindustrie muss sich vermehrt auf gewachsene Ansprüche des Verbrauchers einstellen. Übergeordnetes Ziel einer nachhaltigen Ernährung ist es, die Erde dauerhaft gerecht zu bewirtschaften. 

 

Die nachhaltige Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Produkten zur Ernährung ist elementarer Bestandteil nachhaltigen Wirtschaftens.

 

Der Earth Day 2016 wird zusammen mit dem Earth Day International Deutsches Komitee e. V. sowie dem U.S.-Generalkonsulat organisiert.

 

Unterstützer sind:

Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen!
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Programm

10:00 Uhr Begrüßung
10:15 Uhr From Government Policy to Grass Roots Activism: Towards a Sustainable American Food System (Vortrag in englischer Sprache)
Jane E. Shey
Policy Associate, Organic Farming Research Foundation, Annapolis, Maryland
 
11:20 Uhr Zivilgesellschaftliches Engagement für Nachhaltige Ernährung in Deutschland – Handlungsoptionen und Initiativen in Konsum, Produktion, Handel und Bildung  
Thomas Dannenmann
Präsident Earth Day International Deutsches Komitee e. V.
 
11:45 Uhr Kaffeepause
 
12:00 Uhr Klimaschutz kann schmecken - die "Earth Week" bei Aramark
Ulrike Mößner
Diplom-Oecotrophologin, Projektleiterin Marketing bei Aramark in Neu-Isenburg
 
12:40 Uhr „Sag, was du isst und ich weiß, was du fühlst“ - 
Wege zu einer nachhaltigen Ernährungsweise
 
Markus Lehnert
Autor
 
13:20 Uhr Preisverleihung des Wettbewerbes „Going Green“ der US-Botschaft Berlin
 
13:30 Uhr Imbiss und Ausklang

Referenten

Jane E. Shey

Als Policy Associate der Organic Farming Research Foundation ist sie für die Förderung organischer Landwirtschaft durch Forschung, Bildung sowie durch Gesetzgebung und Regulierung zuständig. Als Agrarexpertin war sie Staff Director im House Committee on Agriculture und Chief of Staff für den Abgeordneten Timothy J. Penny (D-Minnesota) im U.S. House of Representatives in Washington. Als Staff Director im House Agriculture Subcommittee war sie auf legislativer Seite involviert in landwirtschaftliche Auslandsprogramme des U.S. Department of Agriculture und der U.S. Agency for International Development (USAID)

 

Thomas Dannenmann

Der Präsident des Deutschen Komitee e. V. von Earth Day International ist freier Journalist mit Schwerpunkt Umwelt und Gesundheit. Als Herausgeber und Redakteur war er mehr als 30 Jahre leitend in Verlagen tätig. Als Kommunikationsexperte hat er Bürgerinitiativen pro Umwelt international initiiert.

 

Ulrike Mößner

ist Projektleiterin Marketing bei Aramark in Neu-Isenburg. Aramark ist ein weltweit führendes Catering- und Facility Management Unternehmen mit rund 250.000 Mitarbeitern. Als zweitgrößtes Catering-Unternehmen in Deutschland betreut Aramark etwa 500 Kunden mit ca. 500 000 Menüs pro Tag in den Bereichen Betriebsgastronomie, Sport-, Freizeit- und Messegastronomie sowie Klinik-, Senioren-, Schul- und Kita-Catering. Die Diplom-Oecotrophologin verantwortet das Thema „Gesunde Ernährung“ und ist Mitglied des Lenkungsgremiums Nachhaltigkeit von Aramark. Sie wurde in das Expertengremium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) berufen und war an der Erstellung der DGE-Qualitätsstandards beteiligt.  

 

Markus Lehnert

ist Autor des soeben im Ullstein Buchverlag Allegria erschienenen Buches: „Sag, was du isst und ich weiß, was du fühlst“. Lehnert ist ein in den USA und Deutschland ausgebildeter und international bekannter Hypnosetherapeut (certified Hypnotherapist, CHt) und ganzheitlicher Life-Coach. Neben seiner langjährigen und erfolgreichen Praxistätigkeit in Frankfurt ist er auf allen Erdteilen als Referent und Seminarleiter unterwegs. Er ist aktives Mitglied der National Guild of Hypnotists. Bevor er seiner therapeutischen Tätigkeit nachging, arbeitete er zwölf Jahre als Investmentbänker in New York, London und Frankfurt.

Ansprechpartner

Luise Riedel
069 2197-1480

Anmeldung

  Bitte warten Sie - Formulardaten werden geladen!

 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.