Ausbildung aktuell

09.09.2021

Freie Plätze verfügbar: Webinar "Tipps und Tricks beim Azubi-Recruiting"

Wie finden Unternehmen geeignete Auszubildende? Welche Anforderungen stellen Bewerber an die Betriebe? Das kostenlose Webinar am 14.9.2021 von 13 bis 16 Uhr bietet Tipps und Tricks für die Suche nach "Rohdiamanten". Das Angebot richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder aus dem Kammerbezirk Frankfurt am Main, dem Hochtaunuskreis und dem Main-Taunus-Kreis.


» Mehr erfahren und anmelden

09.09.2021

Digitaler Ausbilderworkshop: Remote-Betreuung von Auszubildenden im Homeoffice

Die Krise als digitale Chance nutzen – das ist auch eine Herausforderung für den Ausbildungsbereich. Was ist bei der Remote-Betreuung anders und worauf muss man vor allem achten? Wie funktionieren Feedback und Beurteilung online? Antworten liefert der virtuelle Ausbilderworkshop am 20.9.2021 von 13 bis 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.


» Mehr erfahren und anmelden

09.09.2021

Ausbilderworkshop: Nachhaltigkeit und umweltbewusst ausbilden – Basismodul

In diesem Workshop am 15.9.2021 von 9 bis 17 Uhr lernen die Teilnehmenden die neue Standardberufsbildposition "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" kennen. Das Gelernte wird mit der Frage verknüpft, welche Rolle das Ausbildungspersonal bei der praktischen Umsetzung spielt und welche praktischen Möglichkeiten bei der Gestaltung nachhaltiger Lernorte bestehen. Der Workshop ist ein Qualifizierungsmodul, das im Projekt ANLIN 2 (Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie) entstanden ist. Aktuell ist eine Durchführung in Präsenz geplant.


» Mehr erfahren und anmelden

02.09.2021

"AusbildungWeltweit" lädt zur virtuellen Informationsveranstaltung

"AusbildungWeltweit" ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur finanziellen Unterstützung von Auslandsaufenthalten während der Berufsausbildung. Am 30.9.2021 um 10 Uhr findet eine digitale Informationsveranstaltung statt. Neben der Antragstellung und Förderbedingungen stehen dabei auch Informationen zum neuen Projektportal auf dem Programm. Die nächste Frist für Förderanträge ist der 14.10.2021.


» Mehr erfahren und anmelden beim BMBF

02.09.2021

BIBB-Hauptausschussempfehlung zur Verkürzung oder Verlängerung der Ausbildungsdauer

Eine Verkürzung der Berufsausbildung kommt immer wieder vor – in einigen Berufsfeldern ist sie mit dem entsprechenden Schulabschluss schon fast die Regel. Die Verlängerung der Ausbildungszeit ist ebenfalls möglich, steht jedoch nicht so sehr im Blickfeld der Öffentlichkeit. Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat seine Empfehlungen für die Verkürzung oder Verlängerung der Ausbildungsdauer nun aktualisiert.


» Mehr erfahren beim BIBB (pdf herunterladen)

26.08.2021

Ausbilderworkshop "Remote-Betreuung von Auszubildenden im Homeoffice"

Die Krise als digitale Chance nutzen – das ist auch eine digitale Herausforderung für die Ausbildung. Was ist bei der Remote-Betreuung anders und worauf muss man vor allem achten? Wie funktionieren Feedback und Beurteilung online? Antworten liefert der virtuelle Ausbilderworkshop am  20.9.2021 von 13 bis 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.


» Mehr erfahren und anmelden

12.08.2021

Neue Förderrichtlinie zur Verbundausbildung in Corona-Zeiten

Unternehmen, die Auszubildende zu einem Drittel in ihrem ersten Ausbildungsjahr wegen Corona im Verbund ausbilden lassen wollen, können gefördert werden. Dies ermöglicht eine neue Richtlinie des Landes Hessen. Neu sind darin die Ausweitung auf Betriebe mit bis zu 499 Beschäftigten, die Öffnung des Programms für alle Ausbildungsinteressierten sowie die Möglichkeit für u. a. Bildungsträger, im ersten Ausbildungsjahr selbst – anstelle eines Betriebes – den Ausbildungsvertrag abzuschließen und mit der Ausbildung zu beginnen.


» Mehr erfahren und Antrag stellen beim Regierungspräsidium Kassel

05.08.2021

Neue und modernisierte Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe müssen mit der Zeit gehen. Daher werden in regelmäßigen Abständen neue Ausbildungsordnungen erstellt und die vorhandenen überarbeitet. Ziel ist es, den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu entsprechen. Am 1.8.2021 treten eine neue und sieben modernisierte Ausbildungsordnungen in Kraft.

» mehr

05.08.2021

Azubi-Speed-Dating als Präsenzveranstaltung

Am 2.9.2021 von 10 bis 15 Uhr findet das Azubi-Speed-Dating wieder als Präsenzveranstaltung in der IHK Frankfurt am Main statt. Mitgliedsunternehmen haben die Möglichkeit, in persönlichen Gesprächen potenzielle Auszubildende kennenzulernen und ihre noch freien Ausbildungsplätze für 2021 zu besetzen.


» Mehr erfahren und anmelden

05.08.2021

Ausbilderworkshop: Nachhaltigkeit und umweltbewusst ausbilden – Basismodul

In diesem Workshop am 15.9.2021 um 9 Uhr lernen die Teilnehmenden die neue Standardberufsbildposition "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" kennen. Das Gelernte wird mit der Frage verknüpft, welche Rolle das Ausbildungspersonal bei der praktischen Umsetzung spielt und welche praktischen Möglichkeiten bei der Gestaltung nachhaltiger Lernorte bestehen. Der Workshop ist ein Qualifizierungsmodul, das im Projekt Anlin 2 (Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie) entstanden ist. Aktuell ist eine Durchführung in Präsenz geplant.


» Mehr erfahren und anmelden

 

Schule - und was dann?

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Mitarbeiterförderung durch die IHK-Weiterbildungsberatung

Virtuelle und Präsenzangebote im IHK Bildungszentrum


Das IHK Bildungszentrum bietet auch in diesen besonderen Zeiten viele Weiterbildungsveranstaltungen (Seminare und Lehrgänge) sowohl virtuell als auch in Präsenz an. Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungsangeboten? Melden Sie sich gerne bei uns. Telefon: 069 2197–1232, E-Mail: bildungszentrum@frankfurt-main.ihk.de