Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildung aktuell

16.10.2019

Neue Webseite Digitale Schulen Hessen

Das Landesprogramm „Digitale Schule Hessen“ hat die entscheidende Hürde im Landtag genommen, um Hessens Schulen auf die digitale Zukunft vorzubereiten. Schulen und Schulträger können Bedarfe anmelden und Förderanträge zur Ausstattung mit technischen Hilfsmitteln einreichen. Die neue Webseite enthält Informationen über das Landesprogramm und Fortbildungsangebote für Lehrkräfte, Medienbildungskonzepte für Schulen und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Staatlichen Schulämter.


» digitale-schule.hessen.de

09.10.2019

Neuer Ausbilderworkshop: Azubi-Recruiting – GenZ erreichen über Social Media

Der Workshop unterstützt Ausbilderinnen und Ausbilder beim Umgang mit Social Media und zeigt Möglichkeiten der Nutzung im Azubimarketing auf. Es werden Do’s and Dont’s besprochen und am Ende wissen Ausbilderinnen und Ausbilder, welche Potentiale das eigene Unternehmen mit den vorhandenen Ressourcen hat. Die Veranstaltung findet am 21.11.2019 von 13:00 - 17:00 Uhr in der IHK Frankfurt am Main statt.


» Informationen und Anmeldung

09.10.2019

Erste Abschlüsse bei Landesinitiative Wirtschaft Integriert

Die Landesinitiative Wirtschaft integriert hat die ersten jungen Flüchtlinge zum Berufsabschluss geführt: „85 sind in die Prüfung gegangen, 58 haben bestanden. 51 Absolventen wurden vom Ausbildungsbetrieben übernommen, 43 als reguläre Beschäftigte, 8 schließen eine spezialisierte Ausbildung an. Ein Absolvent hat eine Stelle in einem anderen Betrieb gefunden. 


» Pressemeldung Wirtschaftsministerium

02.10.2019

Neues Praxishandbuch: "Transnationale Mobilität in der Berufsausbildung“

Das Handbuch richtet sich an alle interessierten Akteure, die sich mit Fragen der grenzüberschreitenden Mobilität, Fachkräftezuwanderung und Migration in der Berufsausbildung beschäftigen. Mit zahlreichen Hinweisen zur Beseitigung von Stolperstellen für Azubis, welche in Deutschland eine Ausbildung absolvieren wollen. Erarbeitet wurde es gemeinsam von den Netzwerkpartnern des Programms MobiPro-EU auf der Basis von vier Förderjahrgängen aus der ganzen EU.


» Praxishandbuch im Downloadcenter

24.09.2019

Was Azubis krankmacht – Präventionsarbeit und Handlungshilfen für Ausbilder im Umgang mit Azubis mit psychischen Krankheiten

Am 24. Oktober 2019 veranstaltet die IHK Frankfurt am Main einen Ausbilderworkshop zum Umgang mit psychischen Krankheiten bei Auszubildenden. Interessierte Ausbilderinnen und Ausbilder können sich jetzt anmelden. Aktuell sind noch 6 Plätze frei. 


» Programm und Anmeldung

17.09.2019

Nachwuchssicherung im Rhein-Main-Gebiet: Einstieg Frankfurt 2020 – Die Berufswahlmesse

Rund 8.000 interessierte SchülerInnen sowie deren Eltern und Lehrkräfte werden am 8. & 9. Mai 2020 wieder auf dem Messegelände zur Berufswahlmesse Einstieg in Frankfurt erwartet.
Bei einer Anmeldung bis zum 24. Januar 2020 können teilnehmende Ausbildungsunternehmen zusätzlich im Vorfeld der Messe an rund 1.000 Schulen in der Region vorgestellt werden – für optimal vorbereitete Messebesucher und qualifizierte Standgespräche. 


» Weitere Informationen für interessierte Unternehmen

10.09.2019

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann eröffnet neues Ausbildungszentrum der Mainova

​Am Mittwoch (04.09.) hat Oberbürgermeister Peter Feldmann zusammen mit IHK-Präsident Ulrich Caspar und den Mainova-Vorständen

Dr. Constantin H. Alsheimer und Lothar Herbst in der Frankfurter Gutleutstraße 280 das neue Ausbildungszentrum des regionalen Energieversorgers feierlich eröffnet.

» mehr

06.08.2019

Frankfurts Berufsschulen sind Nachzügler bei der Digitalisierung

Ein Interview zum aktuellen Stand der Berufsschulen in Frankfurt, mit interessanten Einblicken in den schulischen Alltag.

» mehr

30.07.2019

Deutliche Unterschiede im Ansehen dualer Ausbildungsberufe in Deutschland

Das gesellschaftliche Ansehen der 25 am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufe in Deutschland unterscheidet sich zum Teil deutlich. Dies zeigen erste Ergebnisse einer noch laufenden Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität (TU) Braunschweig.


» Zur BiBB Pressemitteilung

30.07.2019

Ausbildungsberuf „Mediengestalter/-in Bild und Ton"

Die Medienbranche ist seit mehr als 20 Jahren durch Digitalisierung und Vernetzung gekennzeichnet. In der Folge kam es zu einer Zunahme von Komplexität und einer Anreicherung der Berufsprofile. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat ein Wissenschaftliches Diskussionspapier erarbeiten lassen. Der Beruf Mediengstalter/-in Bild und Ton soll überarbeitet und bis August 2020 neu geordnet werden.


» Zum BiBB Download

 

Schule - und was dann?

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)