Ausbildung aktuell

21.02.2018

Landespreis Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen

Die Auszeichnung wird seit 2006 an privatwirtschaftliche Unternehmen für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen vergeben. Der mit 3.000 € dotierte Landespreis soll dazu beitragen, dass dieses besondere Engagement honoriert und öffentlich bekannt gemacht wird. Unternehmen, die über das gesetzliche Maß hinaus schwerbehinderte Menschen fördern, können sich bis zum 30.06.2018 beim Hessisches Ministerium für Soziales und Integration bewerben.


» Information und Bewerbung

21.02.2018

Technische Ausbildungsberufe: Materialbereitstellung Sommer 2018

Auf der Website der IHK-PAL sind die Materialbereitstellungsunterlagen für die Abschlussprüfungen und Abschlussprüfungen Teil 2 - Sommer 2018  für die metall- und kunststofftechnischen Berufe, die fahrzeugtechnischen Berufe, die gestalterischen Berufe, die Konstruktionsberufe, die elektrotechnischen Berufe, die Bau- und holztechnischen Berufe und die Bekleidungsberufe veröffentlicht.


» PAL-Prüfungen

21.02.2018

Biologielaborant/-in - aktualisierte Orientierungshilfen zur Abschlussprüfung Teil 1 und 2

Der zuständige PAL-Fachausschuss hat die von ihm entwickelte Themenlisten für den schriftlichen Teil der gestreckten Abschlussprüfung Teil 1 und 2 an die Vorgaben aus der Änderungsverordnung angepasst.


» PAL-Prüfungen

21.02.2018

Chemikant/-in – aktualisierte Orientierungshilfen zur Abschlussprüfung Teil 1 und 2

Der zuständige PAL-Fachausschuss hat die von ihm entwickelten Themenlisten für den schriftlichen Teil der gestreckten Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 (nach Verordnung vom 10.6,2009) überarbeitet.


» PAL-Prüfungen

21.02.2018

Stellenanzeigen für Ausbildungsplätze optimieren

Der erste Kontakt zwischen Unternehmen und einem potenziellen Azubi ist in der Regel die Stellenanzeige. Die Azubi-App TalentHero von meinestadt.de hat in Zusammenarbeit mit dem Umfrageinstitut Innofact AG 1.000 Azubis und Ausbildungssuchende zu ihrer Sicht auf Stellenangebote befragt.


» https://www.talenthero.de/allgemein/unternehmen-verprellen-die-haelfte-der-azubi-bewerber-mit-schlechten-stellenanzeigen/

14.02.2018

Förderprogramm „gut ausbilden“

Mit dem Förderprogramm „gut ausbilden“ unterstützt die hessische Landesregierung kleine Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen dabei, ihre Attraktivität als Ausbildungsbetriebe zu steigern, Nachwuchs zu gewinnen, an sich zu binden und mit nachhaltiger und wettbewerbsfähiger Qualität auszubilden. 


» Förderprogramm "gut ausbilden"

14.02.2018

Technische Ausbildungsberufe: Materialbereitstellung Frühjahr 2018

Auf der Website der IHK-PAL sind die Materialbereitstellungsunterlagen für die Zwischenprüfungen und Abschlussprüfungen Teil 1 - Frühjahr 2018  für die Metall- und kunststofftechnischen Berufe, die fahrzeugtechnischen Berufe, die gestalterischen Berufe, die Konstruktionsberufe, die elektrotechnischen Berufe, die Bau- und holztechnischen Berufe und die Bekleidungsberufe veröffentlicht.


» PAL Prüfungen

07.02.2018

Einstieg: Die Berufswahlmesse vom 4. bis 5. Mai in der Messe Frankfurt

Die Leitmesse für Berufsorientierung und Studium, die "Einstieg. Die Berufswahlmesse" findet am 4. und 5.5.2018 in der Messe Frankfurt statt. Schirmherren sind die IHK Frankfurt am Main, die Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main, die Arbeitsagentur Frankfurt und die Stadt Frankfurt, beteiligt sind außerdem das OLOV-Netzwerk, das Staatliche Schulamt Frankfurt und der Stadtelternbeirat. KMUs erhalten kostengünstige Angebote zur Mitwirkung als Aussteller an einem Gemeinschaftsstand.


» Einstieg: Die Berufswahlmesse

Ansprechpartner: Heike Wunder

07.02.2018

FES und IHK stemmen sich gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Zakaria Karimi (26), Daniel Sima (37) und Ivan Liptak (34) sind die ersten Berufskraftfahrer, die es mit Hilfe des FES-internen Qualifizierungsprogramms zum Fahrer/Lader bis zur IHK-Prüfung und damit in den ersten Arbeitsmarkt geschafft haben. Das Qualifizierungsprogramm zum Berufskraftfahrer soll vor allem Geringqualifizierte und junge Menschen ohne Schulabschluss ansprechen. Es wurde von FES und IHK gemeinsam entwickelt. 


» Pressemeldung FES

07.02.2018

Wirtschaft sehr engagiert bei der Integration

Das im Dezember 2015 von der IHK-Organisation gestartete Aktionsprogramm "Ankommen in Deutschland – Gemeinsam unterstützen wir Integration!" trägt Früchte: Bundesweit setzen sich die 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) und viele Unternehmen dafür ein, Flüchtlinge in Ausbildung und Beschäftigung zu bringen. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) legt nach zwei Jahren eine Zwischenbilanz des Erreichten vor. 


» Pressemeldung DIHK