Ausbildung aktuell

19.02.2019

AzubiCard - Partner gesucht

Die Vollversammlung der IHK Frankfurt am Main hat beschlossen, die Attraktivität der dualen Berufsausbildung sowie deren Qualität zu stärken. Ein Bestandteil ist die neue Azubi-Card, die jeder Auszubildende, erstmalig im März 2019, erhält. Damit das Angebot dynamisch wächst, werden Unternehmen gesucht, die über diese Plattform einen Rabatt bzw. Nachlass auf ein Produkt, eine Dienstleistung oder Beratung anbieten.


» mehr

12.02.2019

"Einstieg Frankfurt" Die Berufswahlmesse findet am 24. + 25. Mai 2019 statt!

Für wenn? Jugendliche zwischen 14 und 23 Jahren, Lehrkräfte und Eltern
Wann: 24./25. Mai 2019, Freitag 9 -14 Uhr, Samstag 10 - 16 Uhr
Wo: Messe Frankfurt, Halle 4.1
Eintritt: kostenfrei

» mehr

12.02.2019

Wirtschaft integriert - Altersobergrenze entfällt

Zum 01. März 2019 entfällt mit Zustimmung von Herrn Minister Al-Wazir, die Altersobergrenze von 27 Jahren für die Teilnahme beim Projekt "Wirtschaft integriert". Wirtschaft integriert richtet sich an Menschen, die infolge ihres Sprachförderbedarfes besondere Unterstützung bei der Eingliederung in eine betriebliche Ausbildung benötigen. Durch betriebsnahe Ausbildungsbegleitung und Hilfe bei der Beantragung von Zuschussmitteln wird für Unternehmen neues Fachkräftepotenzial erschlossen.


» Weitere Informationen

12.02.2019

Anerkennungsverfahren macht ausländische Ausbildungsabschlüsse einschätzbar

Bei der IHK FOSA ist der 25.000ste Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung eingegangen.  Mit dem Bescheid über das Ergebnis des Anerkennungsverfahrens gibt die IHK FOSA ausländischen Fachkräften und Unternehmen ein Dokument an die Hand, das die qualitative Überprüfung vorhandener Berufsqualifikationen im Vergleich zum deutschen Ausbildungsstandard bescheinigt und so Sicherheit bei der Einschätzung ausländischer Ausbildungsabschlüsse bietet.


» Weitere Informationen und Beratung

05.02.2019

Freie Plätze beim Ausbilderworkshop: "Prüfungsvorbereitung von Azubis mit Fluchthintergrund"

Nach den Ausbilderworkshops "Fahrplan zur Integration", "Ausbildungsabbrüche vermeiden" und "Sprachsensibilisierung" aus der Reihe "Erfolgreich Geflüchtete beschäftigen, veranstaltet die IHK Frankfurt zusammen mit dem "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge" zum ersten Mal einen Workshop zum Thema "Prüfungsvorbereitung von Azubis mit Fluchthintergrund".
Für die Veranstaltung am 20. Februar 2019 (10:00 - 16:00 Uhr) sind noch ein paar Plätze frei.


» Programm und Anmeldung

05.02.2019

IHK Frankfurt zeichnet Exzellente Ausbilder aus!

Am Sonntag, den 27. Januar 2019 hat die IHK Frankfurt die "Exzellenten Ausbilder/-innen 2019" ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Ausbilder, die durch ihr überdurchschnittliches Engagement ein Vorbild für eine kompetenzorientierte und zukunftsfähige Ausbildung sind. Die Bewerbungen wurden maßgeblich durch die eigenen Auszubildenden und Kollegen aus den Unternehmen eingereicht.

» mehr

05.02.2019

Hessen übernimmt Vorsitz der Kultusministerkonferenz

Die Kultusministerkonferenz wählte in Berlin den hessischen Kultusminister Alexander Lorz (CDU) zum neuen Präsidenten, wie die KMK mitteilte. Dieser möchte seinen zukünftigen Schwerpunkt auf die Stärkung bildungssprachlicher Kompetenzen in der deutschen Sprache legen.


» Pressemitteilung KMK

05.02.2019

BIBB-Auswertung zur beruflichen Anerkennung bei der Fachkräfte-Einwanderung

Fachkräfte, die keine EU-Bürger/-innen sind und zu Erwerbszwecken nach Deutschland kommen möchten, müssen in der Regel schon vor der Einreise einen Antrag auf Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikationen stellen. Eine Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt auf, von 2012 bis 2017 sind in der amtlichen Statistik 13.149 Anträge zu bundesrechtlich geregelten Berufen verzeichnet, die aus dem Ausland gestellt wurden.


» Ansprechpartner und Beratung

05.02.2019

Förderpreis für Integration

Die Bewerbungsphase für den mit 100.000 Euro dotieren DEICHMANN-Förderpreis für Integration startet ab sofort. Unternehmen, Vereine und Schulen, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund einsetzen, können sich direkt bewerben.


» Zur Bewerbung

05.02.2019

Die 10. Berufswahlmesse "Einstieg Frankfurt" startet erneut!

Am 24./25. Mai 2019 findet in der Messe Frankfurt wieder die Einstieg Frankfurt – die Berufswahlmesse für Studium, Ausbildung und Gap Year statt. Rund 140 Aussteller, von Unternehmen, Hochschulen, Sprachreiseanbietern, bis hin zu privaten Bildungsträgern, suchen unter den circa 7.000 erwarteten Besuchern nach dem passenden Nachwuchs und stellen ihre Angebote vor.


» Informationen und Anmeldung

 

Schule - und was dann?

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal