Ausbildung aktuell

10.07.2018

Veranstaltung zur Berufsausbildung vor der Landtagswahl

Was tut die Politik, um die Nachfrage nach Berufausbildung zu steigern? Wie wollen sie Berufsschulen stärken? Wann kommen die Konzepte für bessere Berufsorientierung in den Betrieben an? Und wie werden Ausbildungsunternehmen bei der Einstellung von Flüchtlingen unterstützt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung "Duale Berufsausbildung: Stiefkind der Wirtschafts- und Bildungspolitik?" am 14.08.2018 in der IHK Frankfurt am Main.


» Programm und Anmeldung

10.07.2018

Neuer Ausbildungs-Atlas der IHK Frankfurt

Damit beide Seiten, Unternehmen und potentielle Azubis, zielgerichteter zusammenfinden, bietet die IHK Frankfurt am Main online einen „Ausbildungs-Atlas“ mit rund 2.000 Frankfurter Ausbildungsbetrieben an. Ausbildungssuchende, Eltern, Lehrer und alle an der Berufsfindung beteiligten Personen können den Ausbildungs-Atlas zur besseren Orientierung nutzen.


» Ausbildungsatlas

10.07.2018

"Die Zukunft der Büromanagementausbildung - Online-Befragung des BIBB"

Das Bundesinstituts für Berufsbildung führt bis zum 31.08.2018 eine bundesweite Befragung zum Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement durch. Ziel ist es, die Praxiserfahrungen zur neuen Ausbildungsordnung zu erfassen und so möglichen Verbesserungsbedarf aufzudecken. Teilnehmen können alle Ausbildungsverantwortlichen, Prüfer und Lehrer sowie Auszubildende, die ihre Abschlussprüfung im Sommer 2018 abgelegt haben.


» BiBB Online-Umfrage

03.07.2018

Ausstellung Unternehmen Berufsanerkennung

Die Ausstellung "Unternehmen Berufsanerkennung" gastiert vom 30.07.2018 bis 10.08.2018 in der IHK Frankfurt am Main. Die interaktive Ausstellung informiert, wie die berufliche Anerkennung als Instrument der Personalarbeit eingesetzt werden kann. Im Rahmen der Ausstellung können montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr persönliche Beratungen über die Chancen der Berufsanerkennung vereinbart werden. 


Ansprechpartner: Gabriele Kärcher

03.07.2018

Save the Date: Fachkongress Sprachförderung am 10.09.2018

Der internationalen Kongress „Neue Wege in der beruflichen Sprachförderung“ am 10.09.2018 in die IHK Frankfurt am Main widmet sich den Fragestellungen, welche Methoden geeignet sind, fachliche und sprachliche Kenntnisse sinnvoll zu vermitteln und digitale Lernangebote zu integrieren. Veranstalterin des Kongresses ist die GFFB gGmbH in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und der IHK Frankfurt am Main.


» Programm und Anmeldung

03.07.2018

Feierliche Zeugnisübergabe bei den Absolventen in den gastronomischen Ausbildungsberufen

Am 22.06.2018 erhielten die Absolventen der gastronomischen Ausbildungsberufe im feierlichen Rahmen Ihre Prüfungszeugnisse von den Prüfungsausschussmitgliedern. Die Besten unter ihnen wurden durch den DEHOGA und die Frankfurt Hotel Alliance (FHA) ausgezeichnet.


» Impressionen

03.07.2018

Zwischen- und Abschlussprüfung Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Für die schriftliche Zwischen- und Abschlussprüfung ist das PROXIMUS-Bedingungswerk ein notwendiges Hilfsmittel. Demnächst erscheint die aktualisierte Version PROXIMUS 4. Für die Einführung der neuen Version wurde vom Aufgabenerstellungsausschuss ein Zeitplan erstellt.


» Prüfungsnews AkA

27.06.2018

Studie: Azubi Recruiting Trends 2018

Ausbildungsplatzsuchende erfahren in Stellenanzeigen vorwiegend, was Betriebe als Anforderungen formulieren. Dabei interessieren sich Jugendliche eher für die "beruflichen Möglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung". Das erstaunt, da aktuell Bewerber mehr als ein Ausbildungsplatzangebot erhalten und die Wahlmöglichkeit eher die Jugendlichen als die Betriebe haben. Trends und Diagnosen beim Auszubildenden-Recruiting zeigt die Studie "Azubi-Recruiting-Trends 2018".


» Zur Studie

19.06.2018

Frankfurter Schulpreis fördert Werte, die auch Ausbildungsunternehmen schätzen

Fünf Schulen sind für Projekte zum Demokratischen Handeln und zur Gleichberechtigung mit dem Frankfurter Schulpreis ausgezeichnet worden. Ihre Projekte dienen zur Wertevermittlung und um die Partizipation, Team- und Kommunikationsfähigkeit zu stärken. Ausbildungsunternehmen, die Wert auf diese sozialen Kompetenzen legen, erfahren mehr über die Schulprojekte unter


» Frankfurter Schulpreis

19.06.2018

5 Sieger aus Schulen des IHK-Bezirks beim Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Der Wettbewerb belegt eindrucksvoll, dass Mathematik auch Spaß machen kann. Er fördert Talente und weckt das Interesse für die wichtigen mathematischen Grundlagen. 

» mehr