Neuer Schwung für den Ausbildungsmarkt durch
das Förderprogramm Verbundausbildung

Um dem hessischen Ausbildungsmarkt neuen Schwung zu verleihen, hat die hessische Landesregierung ein neues Programm für die Verbundausbildung in kleinen und mittelständischen Unternehmen während der Corona-Pandemie verabschiedet. Ziel ist es, Ausbildungsplätze für Beweber/-innen zu schaffen, die bisher keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Inhalt der Förderung ist u. a. eine 100-prozentige Erstattung der Ausbildungsvergütungen für das gesamte erste Ausbildungsjahr.