Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Duales Studium

1. Für Unternehmen

Neben der bewährten Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb oder dem bekannten Hochschulstudium, steht ein weiteres Ausbildungsmodell im Fokus: das duale Studium.

Innerhalb von drei Jahren durchläuft der dual Studierende eine auf dem bestehenden Unternehmensbedarf abgestimmte betriebsnahe Ausbildung und absolviert parallel ein Studium bei einem kooperierenden Bildungsanbieter. Aufgrund der engmaschigen Vernetzung zwischen Theorie und Praxis wird ein wertvoller Wissenstransfer geboten, der sofort in bestehende Projekte oder Prozesse integriert werden kann und Sie gewinnen am Ende einen akademisch qualifizierten Mitarbeiter.

Der Mehrwert dieses Modells ist damit für jedes Unternehmen beträchtlich. „Kann ich so ein duales Studium in meinem Unternehmen überhaupt anbieten?“ Wenn Sie sich diese Frage stellen, dann sollten Sie eines bereits wissen: Ein duales Studium anzubieten ist gar nicht so schwer. Ob die Implementierung eines dualen Studiums in Ihrem Unternehmen der richtige Weg für Sie ist, sollte in einem persönlichen Gespräch über Zeit-,

und Studienmodelle, regionale Bildungsanbieter und deren Studiengänge,

zu beachtende Verträge und rechtliche Details herausgefunden werden.

Gerne beraten wir Sie, um mit Ihnen gemeinsam eine passende

Lösung zu finden.

 

2. Für Studieninteressierte

Erst Ausbildung. Dann Studium. Warum nicht beides gleichzeitig machen? Ein duales Studium verbindet ideal die Praxis mit der Theorie. Während du im Unternehmen wertvolle praktische Erfahrungen sammelst, folgst du anschließend im Hörsaal den Vorlesungen.

Klingt gut, ist aber nicht ohne. Ein duales Studium wird dich herausfordern, aber am Ende steht nach erfolgreichem Abschluss ein lohnender Bachelor. Der kann dir Türen öffnen oder ein idealer Einstieg für deine Karriere sein.

 

Du meinst, du hast das Zeug dazu? Dann los! Klick dich bei www.dualesstudium-hessen.de rein und verschaffe dir einen Überblick. 

 

Sicher hast du Fragen. Hier findest Du alles, was du über das Konzept "Duales Studium" in Hessen wissen musst. Wähle aus über 100 Studiengängen den besten aus über 20 Bildungsanbietern für dich aus. Suche nach passenden Unternehmen auf www.ihk-lehrstellenboerse.de und bewirb dich rechtzeitig.

Es liegt bei dir. 

 

Bitte habt Verständnis, dass wir weder Informationsmaterial versenden, noch eine individuelle Studienberatung durchführen können. Wendet euch dazu direkt an die Hochschule eurer Wahl.

 

3. Ansprechpartner der IHK Frankfurt

Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main 

 

Michael Kaiser
Tel.: 069 2197-1381
m.kaiser@frankfurt-main.ihk.de

 

Sandra Sadighi
Tel.: 069 2197-1323
s.sadighi@frankfurt-main.ihk.de

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)