Förderung von Ausbildungsplätzen

Die Hessische Landesregierung hat Förderprogramme aufgelegt, um in besonderen Fällen zu helfen.


1. Ausbildungsverbünde

2. Ausbildungsstellen bei Existenzgründern

3. Insolvenzlehrlinge

4. Ausbildungsstellen für Altbewerber/-innen

5. Ausbildungskostenzuschüsse für Lernbeeinträchtigte (AKZ)

6. Betriebliche Ausbildungsplätze für allein erziehende Mütter

7. Ausbildung in der Migration

8. Fit für Ausbildung und Beruf (FAUB)


Weiterführende Merkblätter und Anträge können hier abgerufen werden:


Regierungspräsidium Kassel

Steinweg 6

34117 Kassel


Antragsformulare und Richtlinien

 

 

 

Weitere Informationen: Ausbildungsberaterteam