Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildungsberater der IHK nutzen

Die Ausbildungsberater sind Ansprechpartner für Ausbildungsbetriebe der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main. Im Rahmen ihrer Überwachungsaufgabe nach dem Berufsbildungsgesetz besuchen sie die Betriebe regelmäßig und sprechen mit den Personalverwantwortlichen, Auszubildenden und Ausbildern. Sie beraten Unternehmen, die erstmalig ausbilden wollen. Dabei unterstützen sie die Verantwortlichen, die Ausbildung vorzubereiten, zu planen und Auszubildende einzustellen.

In regelmäßigen Lernortkooperationen zwischen Berufsschulen und Unternehmen moderieren die IHK-Ausbildungsberater den Abstimmungsprozess zu allen Themen der Berufsausbildung und stimmen Fragen von Betrieben und beruflichen Schulen ab.

Über aktuelle Entwicklungen werden Ausbilder in den Unternehmen und Lehrer der Berufsschulen, über einen Newsletter der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, auf dem aktuellsten Stand gehalten.

Betrieb Berufsschule
Kennen wir unseren Ausbildungsberater bei der IHK? Arbeiten wir mit der IHK-Ausbildungsberatung zusammen?
Nutzen wir die Informationsplattform der IHK? Haben wir den elektronischen Newsletter Aus- und Weiterbildung der IHK abonniert?
Kennen wir den Nutzen einer Berufsausbildung im Dualen System?

 

Haben wir den elektronischen Newsletter Aus- und Weiterbildung der IHK abonniert?
 

 

Ausbildungsberater

Informationsplattform

Kosten und Nutzen

Video Duales System

Newsletter

IHK-Ausbildungsberatung

Newsletter


Weitere Informationen: Ausbildungsberaterteam

 

Ansprechpartner

Florian Richterich
Telefon: 069 2197-1319

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)