Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildungsnachweise führen

Im Ausbildungsnachweis schreiben die Auszubildenden auf, welche Arbeiten sie erledigt und was ihnen die Ausbilder erklärt haben. Er dient zur Unterstützung der Ausbildung und ist ein Kontrollinstrument für die Ausbilder über den Stand der Ausbildung. Seine regelmäßige Führung ist eine der Voraussetzungen für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

 

Der Ausbildungsnachweis ist dann von großer Bedeutung, wenn ein Auszubildender die Abschlussprüfung nicht bestanden hat. Anhand der von allen Beteiligten unterschriebenen Dokumentation des Ausbildungsverlaufes kann in einer Gegenüberstellung zum Ausbildungsplan entweder eine mangelhafte Ausbildung oder mangelhaftes Lernverhalten nachgewiesen werden. Hieraus ist unter Umständen ein Schadenersatz gegenüber dem Ausbildungsbetrieb wegen schlechter Ausbildung abzuleiten. Es liegt daher im Interesse aller, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Eintragungen regelmäßig zu überwachen.

 

Betrieb

 

Kontrollieren unsere Ausbilder und die

Geschäftsführung die regelmäßige

Führung der Ausbildungsnachweise?

 

Sind uns die rechtlichen Konsequenzen

nach dem Berufsbildungsgesetz

bekannt, die sich aus einer

mangelhaften Ausbildung ergeben können?

                         

Berufsschule

 

Informieren wir uns durch Einsicht in die Ausbildungsnachweise über den Ausbildungsstand der Auszubildenden?        


Weitere Informationen: Ausbildungsberaterteam

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)