Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berufsausbildung verankern

Wenn ein Unternehmen Ausbildung organisiert, sollte es von der jeweiligen Ausbildungsordnung ausgehen und sie in einem betrieblichen Ausbildungsplan umsetzen. Grundlage hierfür sind Informationen über die Ausbildungsordnung. Zur Organisation gehört auch, den Auszubildenden in der Berufsschule anzumelden und dem Vertrag der IHK zur Aufnahme in das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse zu melden. Weitere organisatorische Schritte sind die Anmeldung zu Zwischen- und Abschlussprüfungen, die Ausbildungsarbeit nach der Zwischenprüfung, die intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und die Entscheidung, ob die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis erfolgen kann.

 

Betrieb Berufsschule

Kennen wir die Rahmenbedingungen

für die Eignung einer Ausbildungsstätte?

Überprüfen wir anhand der Ausbildungsordnung, welche Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten unsere Auszubildenden lernen sollen?

Bilden wir nach dem Ausbildungsplan aus und haben wir zu diesem Zweck festgelegt, an welchen Arbeitsplätzen unsere Ausbilder und Unterweiser die Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten vermitteln?

Verwenden wir ein geeignetes Instrument, um alle Ausbildungsverantwortlichen  darüber zu informieren, was sie den Auszubildenden vermitteln sollen?

Kennen unsere Partner im Dualen System unsere Lehrpläne?

Informieren wir die Ausbildungsbetriebe über die Organisation des Berufsschulunterrichtes?

Kennen wir die Ausbildungspläne und informieren wir uns über die betrieblichen Ausbildungsinhalte?

Berücksichtigen wir Vereinbarungen, die in Lernortkooperationen mit Ausbildern zu den Themen Unterrichtsgestaltung und Klassenbildung getroffen wurden?


 


Weitere Informationen: Ausbildungsberaterteam

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)