Fachkräfteentwickler / Bildungscoach
Das Serviceangebot Ihrer IHK Frankfurt am Main im Rahmen der hessischen Initiative ProAbschluss

Fachkraefteentwicklung

Die Mehrheit der hessischen Unternehmen erwartet deutliche Auswirkungen des drohenden Fachkräftemangels auf ihre eigene Geschäftstätigkeit. Aufgrund der demografischen Situation haben schon heute vor allem die kleinen und mittelständischen Betriebe Schwierigkeiten, ihre offenen Stellen zu besetzten. Sie befürchten sogar eine weitere Verschärfung der Lage auf dem Arbeitsmarkt in den kommenden Jahren, aktuell fehlen der hessischen Wirtschaft über 44.000 Fachkräfte. Daher gibt es dieses Serviceangebot speziell für Mitgliedsunternehmen der IHK Frankfurt. Der Fachkräfteentwickler/Bildungscoach soll Sie aktiv – neutral und kostenfrei - beim

  • Finden
  • Qualifizieren und
  • Binden

von Fachkräften unterstützen.

 

Wie kann unser Fachkräfteentwickler/Bildungscoach Sie unterstützen?

Welches Ziel verfolgen wir mit diesem Serviceangebot für Sie?

Wann ist eine Beratung durch den Fachkräfteentwickler/Bildungscoach für Sie sinnvoll?

Welche Nutzen haben Sie davon?

Welche Nutzen haben Ihre MitarbeiterInnen?

Was sollten Sie und später im Beratungsprozess Ihre MitarbeiterInnen zu einer erfolgreichen Beratung mitbringen?

Wie unterstützen wir Sie konkret? Wie erfolgt die Analyse des Ist-Stands Ihrer Personalentwicklung?

Welche finanzielle Unterstützung gibt es für Ihre Mitarbeiter?

Kann auch Ihr Unternehmen eine direkte Förderung erhalten?

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sind Sie an einer unverbindlichen Erstberatung interessiert?

 

Hier geht`s zum Kontaktformular

Nützliche Links:

Logo Hessenloewe Hmwvl

Logo Esf Hessen

Logo Esf

Logo Proabschluss

Gefördert aus Mitteln des HMWEVL und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds

 

© Bild: motorradcbr - Fotolia.de

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Hasan Kara Aus- und Weiterbildung Fachkräfteentwickler / Bildungscoach
Telefon: 069 2197-1245

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Mitarbeiterförderung durch die IHK-Weiterbildungsberatung

Virtuelle und Präsenzangebote im IHK Bildungszentrum


Das IHK Bildungszentrum bietet auch in diesen besonderen Zeiten viele Weiterbildungsveranstaltungen (Seminare und Lehrgänge) sowohl virtuell als auch in Präsenz an. Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungsangeboten? Melden Sie sich gerne bei uns. Telefon: 069 2197–1232, E-Mail: bildungszentrum@frankfurt-main.ihk.de