Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schülerprognose für Hessen 2025

Im Februar 2011 hat das hessische statistische Landesamt einen Bericht über die Entwicklung der Schülerzahlen in Hessen bis 2025 veröffentlicht. Dieser schlüsselt die Prognosen nach Schularten, Sekundarstufen sowie Landkreisen und kreisfreien Städten in Hessen auf.
 

166997 R K B By S.de.jpgIm Schuljahr 2025/26 werden 541.634 Schüler, rund 18 % weniger als im Jahr 2009/2010, eine allgemeinbildende Schule besuchen. Frankfurt am Main ist hierbei die einzige Region in ganz Hessen, die einen Schülerzuwachs zu erwarten hat. Die Mainmetropole kann mit etwa 5,6 % mehr Schülern als im Referenzjahr 2009 rechnen.
 

Während an hessischen allgemeinbildenden Gymnasien 2010 noch 217.145 Schüler lernten, werden es in 2025 nur noch 164.797 und damit rund ein Viertel weniger sein.

In absoluten Zahlen ist dies der deutlichste Rückgang aller Schulformen. Eine Ursache hierfür ist die Einführung der achtjährigen Gymnasien, die im Schuljahr 2011/2012 die ersten Schüler mit der allgemeinen Hochschulreife verlassen werden.
 

Auch Hessens Hauptschulen werden sich in den nächsten Jahren auf eine starke Veränderung einstellen müssen. .. Die ..... Die Schülerzahlen werden von 2009 bis 2025 um ein Drittel auf 19.907 Schüler sinken.
 

Der demografische Wandel schlägt sich deutlich in den Prognosen der Schülerzahlen bis 2025 nieder und macht die Notwendigkeit der Beschäftigung mit dem Thema Sicherung des Fachkräftenachwuchses noch einmal deutlich.
 

Die gesamten Ergebnisse der Schülerprognose für Hessen finden Sie unter folgender Internetadresse:
http://web.statistik-hessen.de/publikationen/download/426/index.html

© Foto: S. Hofschläger / pixelio.de

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)