IHK-Vorbereitungslehrgang
Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin/Geprüfter Wirtschaftsfachwirt

Der Lehrgang richtet sich an Weiterbildungsinteressierte, die eine solide und umfassende berufliche Qualifikation mit anerkanntem Abschluss anstreben. Der Wirtschaftsfachwirt ist nicht auf einen Wirtschaftszweig spezialisiert, sondern er berücksichtigt die Besonderheiten von Handel, Industrie und Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise. Der Wirtschaftsfachwirt ist Generalist und kann in allen Branchen eingesetzt werden.

 

Ziel des Lehrgangs ist der Erwerb vertiefter betriebswirtschaftlicher, rechtlicher, steuerlicher und fachübergreifender Qualifikationen. Diese befähigen dazu, betriebswirtschaftliche Abläufe in ihrem Gesamtzusammenhang zu erkennen und unternehmerische Entscheidungen mitverantwortlich zu treffen und adäquat in die betriebliche Praxis umzusetzen.

 

Die Inhalte werden anwendungsbezogen vermittelt. Dabei wird an die vorhandenen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen aus Berufsausbildung und Berufstätigkeit angeknüpft. Der für die zu vermittelnden Kompetenzen knapp bemessene Stundenrahmen setzt die Bereitschaft der Teilnehmer voraus, die Lehrgangsinhalte eigenständig vorzubereiten, zu vertiefen und zu ergänzen. 

 

  • Inhalt
  • Termine/Dauer/Preis
  • Prüfung
  • Anmeldung und AGB

Inhalt

- Wirtschaftsbezogene Qualifikationen -

  • Volks- und Betriebswirtschaft
    Volkswirtschaftliche Grundlagen, Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken, Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen, Unternehmenszusammenschlüsse
  • Recht und Steuern
    Rechtliche Zusammenhänge, Steuerliche Bestimmungen
  • Unternehmensführung
    Betriebsorganisation, Personalführung, Personalentwicklung
  • Rechnungswesen
    Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens, Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen, Planungsrechnung

- Handlungsspezifische Qualifikationen -

  • Betriebliches Management
    Betriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik, Organisation- und Personalentwicklung, Informationstechnologien und Wissensmanagement, Managementtechniken unter Einbeziehung von Zeitmanagement, Kreativitätstechniken und Entscheidungstechniken
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
    Investitionsplanung und -rechnung, Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs, Finanzierungsarten, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
  • Logistik
    Einkauf und Beschaffung, Materialwirtschaft und Lagerhaltung, Wertschöpfungskette, Aspekte der Rationalisierung, Spezielle Rechtsaspekte
  • Marketing und Vertrieb
    Marketingplanung, Marketinginstrumentarium / Marketing-Mix, Vertriebsmanagement, Internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklungen, Interkulturelle Kommunikation, Spezielle Rechtsaspekte
  • Führung und Zusammenarbeit
    Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation, Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement, Mitarbeiterförderung, Ausbildung, Moderation von Projektgruppen, Präsentationstechniken

Termine/Dauer/Preis

Termine:

ab 24.11.2020, LWFW1620 - BEREITS BELEGT -

dienstags und donnerstags von 17.30 Uhr bis 20:45 Uhr und

häufig samstags von 8 Uhr bis 13 Uhr

 

Gerne merken wir Sie auf der Warteliste vor. Bitte senden Sie uns hierzu unser Anmeldeformular ausgefüllt zu.

 

Dauer:

ca. 640 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten / ca. 2 Jahre

 

Preis:

3.250 Euro (monatliche Ratenzahlung)
zzgl. ca. 400 Euro Literatur

Prüfung

An der IHK-Weiterbildungsprüfung kann nur teilnehmen, wer die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt und sich rechtzeitig zur Prüfung angemeldet hat.
 

Bitte geben Sie folgende Prüfungstermine an:

 

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Herbst 2021

Handlungsspezifische Qualifikationen: Herbst 2022


Alle Informationen zur Prüfung finden Sie unter:
Prüfungsinformationen
 

Lehrgänge, die auf IHK-Prüfungen vorbereiten, werden auch von verschiedenen privaten Anbietern durchgeführt. Anschriften solcher Lehrgangsanbieter können abgerufen oder bei der IHK Frankfurt am Main erfragt werden (Tel. 069 2197-1232).

Änderungen vorbehalten!

 

Ansprechpartner

Katrin Retzlaff Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1299 Fax: 069 2197-3299

IHK Bildungszentrum
Frankfurt am Main

Sie erreichen uns unter
Telefon: 069 2197-1232

montags bis donnerstags
von 8:30 bis 17:30 Uhr
freitags von 8:30 bis 16:00 Uhr

AGB

Anmeldung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Weiterbildungsprogramm 2020

Weiterbildungsprogramm 2020