Fördermöglichkeiten in der Berufsbildung

Das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) hat Hotlines zu Fördermöglichkeiten in der Bildung, einschließlich des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes, eingerichtet.

Für die berufliche Bildung bietet das Ministerium einen separaten Service an. Hotlines sind für unterschiedliche Förderszenarien eingerichtet worden:



BAföG-Hotline

0800 2236341 (für den Anrufer kostenfrei)


Beratung zu allgemeinen Fördermöglichkeiten

0800 2623008 (für den Anrufer kostenfrei)


Beratung zur Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen

0800 2623009 (für den Anrufer kostenfrei)


Hochschuldienstrecht-Reform-Hotline

0800 2623474 (für den Anrufer kostenfrei)


Aufstiegs-BAföG-Hotline

0800 6223634 (für den Anrufer kostenfrei)


Publikationen und Broschüren des BMBF bestellen

01805 262301 (0,12 Euro/Min)


BAFöG-Rechner PLUS

Für das BAFöG bietet das BMBF neben der Hotline einen gesonderten Dienst, worüber Interessenten sich den BAFöG-Rechner PLUS auf CD-ROM bestellen können. Darüber lässt sich der Antrag einfacher und bequemer am Computer stellen. Kurzfristig lässt sich der Rechner auch herunterladen.

01805 262301 (0,12 Euro/Min)


Informationen zum neuen BAFöG und zum Meister-BAFöG

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

IHK Bildungszentrum
Frankfurt am Main

Sie erreichen uns unter
Telefon: 069 2197-1232

montags bis donnerstags
von 8:30 bis 17:30 Uhr
freitags von 8:30 bis 16:00 Uhr

AGB

Anmeldung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Weiterbildungsprogramm 2020

Weiterbildungsprogramm 2020