IHK-Seminar
Buchhaltung und Jahresabrechnung in der WEG

Das Seminar ist geeignet für Hausverwalter / WEG-Verwalter, die bereits das Seminar „Hausverwaltung Eigentum - Aufbau und Führung einer WEG-Hausverwaltung“ besucht haben oder über gleichwertige Kenntnisse verfügen, und die Kenntnisse im Bereich WEG-Buchhaltung und Jahresabrechnung vertiefen wollen.

 

Die WEG-Buchhaltung sowie das Aufstellen eines Wirtschaftsplans und einer Jahresabrechnung gehören zu den wichtigsten Aufgaben eines WEG-Verwalters. Eventuelle Fehler haben weitreichende Folgen für die Verwaltertätigkeit, wie z.B. Anfechtung, Abberufung oder Schadenersatz. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie korrekt buchen und einen ordnungsgemäßen Wirtschaftsplan sowie eine korrekte Jahresabrechnung erstellen.

 

  • Inhalte
  • Termine/Dauer/Preis
  • Anmeldung und AGB
  • Der Wirtschaftsplan als Abrechnungsgrundlage
  • Das Prinzip der WEG-Buchhaltung
  • Sonderfall: Heiz- und Warmwasserkosten
  • Instandhaltungsrückstellung (Aktiv- / Passivbuchungen)
  • Besondere Buchungsfälle
  • Jahresendarbeiten, Vorbereitung der Jahresabrechnung
  • Jahresabrechnung (Vorschriften, Abrechnungsspitze, Abrechnungssaldo)
  • Erkennen und Vermeiden der häufigsten Abrechnungsfehler

 

Methodik: Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion, Übungen

 

Termine:

22. November 2021, SBWEG121

21. Oktober 2022, SBWEG222
9 bis 16.30 Uhr

 

Dauer:

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

(= 6 Zeitstunden à 60 Minuten)

 

Preis:

295 Euro

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

Änderungen vorbehalten!

 

Ansprechpartner/in

Katrin Retzlaff Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1299 Fax: 069 2197-3299

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Weiterbildungsangebote 2021

Alle Weiterbildungsangebote 2021