IHK-Zertifikatslehrgang
Immobilienmakler/in (IHK)

Dieser Lehrgang richtet sich an Berufsneueinsteiger, Mitarbeiter oder Selbstständige der Immobilienbranche, aber auch an Neulinge und Quereinsteiger aus der Versicherungswirtschaft. Er ist ebenso geeignet für Mitarbeiter von Bausparkassen und Banken sowie für Bauträger und Architekten.

 

Wegen der andauernden Niedrigzinspolitik und dem Sicherheitsstreben vieler Anleger entdecken viele Menschen die Immobilie für sich als Wertanlage. Der Beratungsbedarf ist sehr groß und der Markt immer noch sehr unübersichtlich. Deshalb ist es für ein Maklerunternehmen entscheidend, auf gut qualifizierte Mitarbeiter zurückgreifen zu können, da man sich nur mit guter Beraterqualität am Immobilienmarkt behaupten kann.

 

Diese Weiterbildung ist so konzipiert, dass alle praxisrelevanten Themengebiete behandelt werden.

  • Inhalt
  • Termine/Dauer/Preis
  • Online-Anmeldung und AGB
  • Berufsbild des Immobilienmaklers
  • Maklervertrag, Haftungsfragen
  • Grundbuch
  • Kaufvertrag, Mietvertrag
  • Hausverwaltung
  • Immobilienwertermittlung
  • Immobilienfinanzierung
  • Grundlagen des Marketings
  • Angebotserstellung / Präsentation
  • Vertrieb und Kommunikation

 

Ausführliche Themensammlung Immobilienmakler/In

Termin Präsenzunterricht:

voraussichtlich ab 1. Februar 2022, ZIMMA122 

dienstags und donnerstags von 17.30 bis 20.45 Uhr,
 

Hinweis:
Kurzfristige Umstellung auf Online-Live-Unterricht u. U. möglich.

 

Dauer:

120 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten / ca. 5 Monate

 

Technische Voraussetzung bei Online-Live-Unterricht:

Endgerät mit Internetzugang (PC, Laptop, Tablet), Kamera und Mikrofon.

 

Preis:

1.995 Euro (zahlbar in monatlichen Raten)

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung

Änderungen vorbehalten!

 

Ansprechpartner/in

Carmela De Simone-Di Manno Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1232 Fax: 069 2197-1441

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Weiterbildungsangebote 2021

Alle Weiterbildungsangebote 2021