IHK-Seminar
Mediationskompetenz - Auffrischung und Intensivierung

Dieses Seminar richtet sich an Mediatoren mit einer Mediationsausbildung, die gerade oder schon vor längerer Zeit abgeschlossen wurde. Ebenso ist das Seminar für Mediatoren gedacht, die ihre Akquise von Mediationsfällen optimieren möchten oder im Umgang mit schwierigen Situationen in der Mediation mehr Sicherheit erlangen möchten.

 

Sie haben eine Mediationsausbildung erfolgreich abgeschlossen und wünschen sich Unterstützung bei den ersten Schritten in die eigene Mediations-Praxis? Sie brauchen Starthilfe beim Wiederanknüpfen an eine länger zurückliegende Mediationsausbildung? Dieses Seminar macht Sie als Mediator fit, um beruflich durchzustarten. Mit Ihrem aufgefrischten und vertieften Know-how sowie dem nötigen Selbstvertrauen meistern Sie den nächsten Karriereschritt souverän.

 

Im Rahmen dieses Refresher-Seminars erhalten Sie die Gelegenheit zur Übung und Intensivierung Ihrer Mediationskompetenzen. Sie erhalten insbesondere konkrete Unterstützung bei Ihrer Angebots-Gestaltung als Mediator. Zudem erarbeiten Sie sich anhand konkreter Ausschnitte einer Mediation Routine und Souveränität. In Rollenspielen erhöhen Sie zusätzlich ihre Kommunikationskompetenz.

  • Inhalte
  • Termine/Dauer/Preis
  • Anmeldung und AGB
  • Zusammenführen von Angebot und Nachfrage von Mediationen
  • Auffrischen und Stärken von Methodik und Struktur in der Mediation
  • Üben im Rollenspiel mit individueller Unterstützung

Termine

1. und 2. Februar 2019, SMEDKOM119

9 bis 16.30 Uhr

 

Dauer:

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Preis:

495 Euro inklusive Seminargetränken

Änderungen vorbehalten!

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Timo Gasparini Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1556Fax: 069 2197-1441

IHK Bildungszentrum
Frankfurt am Main

Sie erreichen uns unter
Telefon: 069 2197-1232

montags bis donnerstags
von 8:30 bis 17:30 Uhr
freitags von 8:30 bis 16:00 Uhr

AGB

Anmeldung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Weiterbildungsprogramm 2018

Weiterbildungsprogramm 2018