IHK-Seminar - Einführung von Controlling in Klein- und Mittelbetrieben, Teil II - Unternehmensplanung

Unternehmer, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Einführung von Controlling im Unternehmen beschäftigen.

Die Unternehmensplanung als zahlenmäßige Erfassung der zukünftigen Geschehensabläufe im Unternehmen ist der Ausgangspunkt des Controlling-Regelkreises. Eine Liquiditätsplanung wird heute als Minimum angesehen. Im Seminar werden anhand eines durchgehenden Fallbeispiels in EXCEL Methoden und Schritte bei Aufstellung einer Geschäftsjahresplanung erörtert. Aus Teilplänen wird der Gesamtplan entwickelt.

  • Inhalte
  • Termine/Dauer/Preis
  • Anmeldung und AGB

Inhalte

  • Übersicht über strategische Planungshilfen
  • Planungszeiträume, Zeitachse
  • Top-down- und Bottom-up-Planung
  • Statistische und analytische Planung
  • Teilpläne (Umsatz-, Bestands-, Produktions-, Personal-, Inve­stitions- und Kostenplanung)
  • Planung des betrieblichen und steuerlichen Ergebnisses
  • Finanz- und Liquiditätsplanung

Termine/Dauer/Preis

Termine:

6. März 2020, SCOKM2120

20. November 2020, SCOKM2220

9 bis 16.30 Uhr

 

Dauer:

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Preis:

195 Euro inklusive Seminargetränken 

Änderungen vorbehalten!

 

Ansprechpartner

Jennifer Greco Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1206 Fax: 069 2197-3206

IHK Bildungszentrum
Frankfurt am Main

Sie erreichen uns unter
Telefon: 069 2197-1232

montags bis donnerstags
von 8:30 bis 17:30 Uhr
freitags von 8:30 bis 16:00 Uhr

AGB

Anmeldung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Weiterbildungsprogramm 2020

Weiterbildungsprogramm 2020