IHK-Zertifikat
Finanzbuchhalter/in (IHK)

Erfassung und Auswertung quantifizierbarer Vorgänge sind für leistungsfähige Unternehmen unverzichtbar. Die Finanzbuchhaltung liefert dazu systematische Informationen für die Planung, Steuerung und Kontrolle des wirtschaftlichen Erfolges. Die Teilnehmer erhalten einen vertieften Einblick in die kostentechnischen Aufgaben des Rechnungswesens und erkennen aufgrund der Konkurrenzsituation auf Beschaffungs- und Absatzmärkten die Notwendigkeit für eine starke Kostenkontrolle zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und der Rentabilität der Unternehmung.

IHK-Zertifikat Finanzbuchhalter/in (IHK)


Voraussetzung für die Teilnahme an den Pflichtbausteinen sind Grundkenntnisse in der Buchführung wie z.B. im Grundlagenseminar "Buchführung I" aufgeführt:

 


Pflichtbausteine:
 

 

Ein weiterer Wahlbaustein muss noch belegt werden:

 

 

Zielgruppe
Angesprochen sind kaufmännische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie selbständig Tätige und Existenzgründer/-innen, die einen Einstieg in das Rechnungswesen suchen und sich einen systematischen Überblick über das breite Aufgabenspektrum des Rechnungswesens sowie über das unternehmensbezogene Steuerrecht verschaffen möchten. Das Zertifikat bereitet auf die Übernahme qualifizierter Finanzbuchhaltungstätigkeiten im betrieblichen Rechnungswesen vor.

Aufbau und Inhalte
Das Zertifikat setzt sich aus Grundlagen der Buchführung, drei Pflichtbausteinen und einem weiteren Wahlbaustein zusammen. Die erfolgreiche Teilnahme an den Tests sowie eine Anwesenheit von mindestens 80% im Lehrgang sind die Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikats.

Selbstverständlich können Sie alle Lehrgänge und Seminare einzeln buchen! Nach dem erfolgreichen Besuch eines Zertifikatslehrgangs erhalten Sie ein IHK-Zertifikat bzw. nach dem Besuch eines Seminars eine IHK-Teilnahmebescheinigung.

 

Vollständig besuchte Veranstaltungen werden für das IHK-Gesamtzertifikat "Finanzbuchhalter/in (IHK)" in einem Zeitrahmen von max. 5 Jahren anerkannt.

 

Ansprechpartner

Jacqueline Reinemann Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1295 Fax: 069 2197-1441

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Weiterbildungsangebote 2021

Alle Weiterbildungsangebote 2021