Was soll mein Kind mal werden? - Elterninfoabende für den Übergang Ihrer Kinder von der vierten in die fünfte Klasse

Benötigt mein Kind unbedingt eine gymnasiale Empfehlung, um später noch Karriere machen zu können? Welche Chancen gibt es auf dem Arbeitsmarkt für Schülerinnen und Schüler? Bedeuten Abitur und Studium immer gleich höhere Verdienstmöglichkeiten? Wie sieht der Arbeitsmarkt in fünf bis zehn Jahren aus?

 

Zu diesen Fragen informieren die IHK und andere Vertreter von Wirtschaftsorganisationen bei den Elterninformationsabenden des Vereins Eltern für Schule e.V. gemeinsam mit der Gesellschaft für Jugendbeschäftigung.

 

Termine (jeweils von 19:00 - 21:00 Uhr):

 

  • 02.02.2018 in der Carl-von-Weinberg-Schule für die Stadtteile Niederrad, Goldstein und Schwanheim
  • 05.02.2018 in der Willemerschule für die Stadtteile Oberrad und Sachsenhausen
  • 06.02.2018 in der Hostatoschule für die Stadtteile Höchst, Unterliederbach und Nied

 

Weitere Informationen unter: www.elternfuerschule.de

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Heike Wunder Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1308Fax: 069 2197-3308

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal