Zusatzqualifikationen

- richten sich an Auszubildende in einem anerkannten Ausbildungsberuf
- ergänzen die Ausbildung durch zusätzliche Inhalte,
- finden während der Berufsausbildung statt oder beginnen unmittelbar danach,
- weisen einen gewissen zeitlichen Mindestumfang auf.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich während der Berufsausbildung zusätzlich zu qualifizieren. Man kann Fremdsprachenkenntnisse vertiefen, im EDV-Bereich werden Qualifizierungsmaßnahmen für Computerprogramme und Informationstechniken angeboten oder die Ausbildung wird mit dem Studium in einm dualen Studiengang verbunden.
Weitere Informationen stehen auf der Internetseite www.ausbildung-plus.de

Weitere Informationen: Ausbildungsberaterteam