Weiterbildung aktuell

28.05.2020

Online-Infoveranstaltung: Wirtschaftsmediator/-in (IHK)

Die Qualifizierung zum/zur Wirtschaftsmediator/-in (IHK) des IHK Bildungszentrums Frankfurt am Main erfolgt nach den Standards der Mediatorenausbildung des Bundesverbandes MEDIATION e. V. und wird von erfahrenen Mediatoren und Mediationsausbildern durchgeführt. Eine Online-Veranstaltung am 18.6.2020 um 17 Uhr bietet die Möglichkeit, sich über diesen Lehrgang zu informieren und offene Fragen direkt an Ausbilderin Anke Beyer zu richten.


» Mehr erfahren und anmelden

28.05.2020

Info-Webinar zum Lehrgang "Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in"

Ein kostenloses Webinar (29.5.2020, 17:30 Uhr bis 18 Uhr und 2.6.2020, 16:30 Uhr bis 17 Uhr) informiert die Teilnehmer über die Ziele des Blended-Learning-Lehrgangs "Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in (IHK)". Die Dauer des Lehrgangs beträgt sechs Monate zuzüglich Prüfungsphase. Starttermin ist der 13.6.2020. Die ersten Live-Online-Seminare laufen bis zum 29.8.2020.


» Mehr erfahren und anmelden auf ausbilder-akademie.de

14.05.2020

Neuer Fortbildungsberuf "Fachwirt/-in im E-Commerce"

Nach dem erfolgreichen Start des dualen Ausbildungsberufs "Kaufmann/-frau im E-Commerce" im August 2018 steht Jugendlichen und jungen Erwachsenen nun auch eine nahtlose Karriereoption durch den Fortbildungsberuf "Geprüfter Fachwirt/-in im E-Commerce" zur Verfügung. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat den Fortbildungsberuf gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien, den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis im Auftrag der Bundesregierung erarbeitet.


» Mehr erfahren

14.05.2020

Neue Fortbildungen für Medien- und Veranstaltungsbranche

Eine Ausbildung in der Medien- und Veranstaltungsbranche trifft bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf breites Interesse. Um in diesem attraktiven Bereich der dualen Berufsausbildung weitere Karriereperspektiven zu eröffnen, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien sowie den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis drei neue Fortbildungsregelungen für die Medien- und Veranstaltungs­branche erarbeitet.


» Mehr erfahren

14.05.2020

Blended-Learning-Lehrgang: Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in (IHK) im Bildungszentrum

Der Blended-Learning-Lehrgang bereitet die Teilnehmer innerhalb von sechs Monaten (zzgl. Prüfungsphase) intensiv und zielorientiert auf den Abschluss "Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in (IHK)" vor. Starttermin ist der 13.6.2020, die ersten Live Online-Seminare laufen bis 29.8.2020.


» Mehr erfahren und anmelden

07.05.2020

Die Corona-Pandemie verändert die Bildungslandschaft nachhaltig

Die Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Pandemie haben den Präsenzunterricht in der Weiterbildung zum Erliegen gebracht. Rund zwei Drittel der hessischen Weiterbildungseinrichtungen haben Änderungen ihres Geschäftsmodells vorgenommen und setzen nun verstärkt auf E-Learning-Angebote. 


» Pressemeldung Weiterbildung Hessen e.V.

30.04.2020

Teilweise Öffnung der Bildungseinrichtungen ab 4.5.2020 erlaubt

Wie das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen mitteilt, wurden die Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus angepasst. Demnach wird ab dem 4.5.2020 eine teilweise Öffnung der Bildungseinrichtungen erlaubt.

» mehr

27.03.2020

Neue Termine der IHK-Weiterbildungsprüfungen

Laut DIHK finden bis auf weiteres, die regulär für Juni 2020 geplanten IHK-Weiterbildungsprüfungen zu diesen Terminen auch statt. 


» Weitere Informationen

04.02.2020

Förderzuschuss bei teilweisen Anerkennungsbescheiden

Vor dem Hintergrund steigender Antragszahlen zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse aus Drittstaaten und einer wachsenden Zahl an Bescheiden über teilweise Gleichwertigkeit, stellte die Förderung von Qualifizierungskosten bislang eine Förderlücke dar.
Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung hat dies gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum Anlass genommen, Personen in ihrem Anerkennungsprozess zur Erlangung einer vollen Gleichwertigkeit zu unterstützen, die über einen Bescheid teilweiser Gleichwertigkeit bzw. mit Auflagen von Ausgleichsmaßnahmen verfügen. Die finanzielle Unterstützung soll Möglichkeit und Motivation zur Aufnahme von Qualifizierungsmaßnahmen deutlich erhöhen. Anträge auf Qualifizierungsförderung können seit 1. Februar 2020 gestellt werden.


» Informationen und Formulare

18.09.2019

Höhere Bildung lohnt sich

Bildung zahlt sich aus – je höher der Abschluss, desto besser im Schnitt die Berufs- und Verdienstaussichten, das gilt für Deutschland und OECD-weit.
Die aktuelle Studie „Bildung“ der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, OECD verglich Bildungssysteme und Bildungsausgaben der 36 OECD-Länder sowie zehn weiterer Länder und stellte ihre Ergebnisse vor.


» Zur Pressemeldung OECD Centre Berlin

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)

Lehrgangsveranstaltungen des IHK Bildungszentrums ausgesetzt

Aufgrund der Corona-Epidemie sind alle Seminar- und Lehrgangsveranstaltungen des IHK Bildungszentrums bis voraussichtlich 24. April 2020 ausgesetzt

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.