Digitale Kompetenzen von Mitarbeiterinnen stärken

Das Projekt "Digital Women" eröffnet Frauen Zukunftsperspektiven durch digitale Bildung. Für Unternehmen birgt das Projekt die Chance, Mitarbeiterinnen, die von Kurzarbeit betroffen sind, im digitalen Bereich gezielt weiterzuentwickeln. Das Schulungskonzept umfasst Themen wie Informationsbeschaffung, Kommunikation, die Erstellung von Inhalten, Datensicherheit und Fehlerlösungen. Darüber hinaus gibt es das Angebot einer beruflichen Sprachförderung. Materialien zum Arbeitsschutz in der Corona-Pandemie im virtuellen Raum ergänzen das Angebot.