Bilanzbuchhalter/in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Bilanzbuchhalter_500_135

Mit der Weiterbildung geprüfter Bilanzbuchhalter/geprüfte Bilanzbuchhalterin soll berufserfahrenen Kaufleuten oder Betriebswirten, aus dem betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen, eine Erweiterung der beruflichen Handlungsfähigkeit ermöglicht werden. Die Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung ist erfüllt, wenn eine kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung erfolgreich absolviert wurde und eine vertiefende Berufserfahrung vorhanden ist. Auch ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium kann als Zugangsvoraussetzung gelten.

 

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Mitarbeiterförderung durch die IHK-Weiterbildungsberatung

Virtuelle und Präsenzangebote im IHK Bildungszentrum


Das IHK Bildungszentrum bietet auch in diesen besonderen Zeiten viele Weiterbildungsveranstaltungen (Seminare und Lehrgänge) sowohl virtuell als auch in Präsenz an. Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungsangeboten? Melden Sie sich gerne bei uns. Telefon: 069 2197–1232, E-Mail: bildungszentrum@frankfurt-main.ihk.de