Controller/in

Controlling
 

Die Weiterbildung zum/zur geprüften Controller/in befähigt zur eigenständigen und verantwortungsvollen Übernahme von Führungs- und Organisationsaufgaben in diversen Bereichen des Controllings. Des Weiteren wird das Verständnis der effektiven Unternehmensplanung, unter Berücksichtigung konkreter Kennzahlen, vermittelt. Die Voraussetzung der Zulassung zur Prüfung ist ein Abschluss in einem dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine einschlägige Berufserfahrung.

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.