Veranstaltungsfachwirt/in

veranstaltungsfachwirt by_paul-georg_meister_pixelio.de
 

Mit der Weiterbildung zum geprüften Veranstaltungsfachwirt/ zur geprüften Veranstaltungsfachwirtin können veranstaltungswirtschaftliche Sachverhalte eigenständig analysiert und unter Berücksichtigung von betriebs- und personalwirtschaftlichen Instrumenten gesteuert werden. So können Veranstaltungen ziel- und themenorientiert konzipiert, organisiert, durchgeführt und nachbereitet werden. Voraussetzung dieser Weiterbildungsprüfung ist eine mit Erfolg abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung.

© Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Mitarbeiterförderung durch die IHK-Weiterbildungsberatung

Aktuelle Lehrgangsveranstaltungen des IHK Bildungszentrums

Das IHK Bildungszentrum hat viele virtuelle Lernangebote geschaffen, um den Seminar- und Lehrgangsbetrieb aufrechtzuerhalten und wird dies in den kommenden Wochen weiterhin verfolgen.

Parallel wird eine stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs geplant.