Industriemeister/in Chemie

427198 R_B_by_Dieter-Schuetz_pixelio_500x135

 

Als geprüfte Industriemeister Chemie können, in Unternehmen der chemischen Industrie, Sach-,Organisations- und Führungsaufgaben übernommen und so über den Einsatz von Betriebs- und Produktionsmitteln entschieden werden. Dafür ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Chemieberuf, ebenso wie eine einschlägige Berufspraxis, Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung.

© Bild: Dieter-Schuetz / pixelio.de

 

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.

Deine Ausbildung in der hessischen Bauwirtschaft (INITIATIVE ZUKUNFT FACHKRAFT)

Aktuelle Lehrgangsveranstaltungen des IHK Bildungszentrums

Das IHK Bildungszentrum hat viele virtuelle Lernangebote geschaffen, um den Seminar- und Lehrgangsbetrieb aufrechtzuerhalten und wird dies in den kommenden Wochen weiterhin verfolgen.

Parallel wird eine stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs geplant.