Geprüfte/r Polier/in

Polier_500_135
Durch die Weiterbildung zum/zur geprüften Polier/in werden Führungsaufgaben im Hoch-, Aus- und Tiefbau vermittelt und Planungskompetenzen erweitert. Dabei werden die Aufgaben unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und sozialer Aspekte an Mitarbeiter delegiert und Kostenentwicklungen beobachtet. Auch die Bereiche Arbeitsschutz und -sicherheit werden berücksichtigt. Voraussetzung für die Prüfung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Bauwirtschaft mit einer angeschlossenen einschlägigen Berufspraxis.

Formular zum Ausfüllen (funktioniert mit rechter Maustaste ,,Ziel speichern unter")
Achtung! Formular muss ausgedruckt und unterschrieben werden.

 
Informationen zum Weiterbildungsprofil Organisation der Prüfung
» Weiterbildungsprofil
» Struktur der Weiterbildungsprüfungen
» Weiterbildung auf einen Blick
» Lehrgangsanbieter
» Hinweis zur Vorbereitung
» Rechtsgrundlage (.pdf)
» Prüfungsordnung für Fortbildungsprüfungen (.pdf)
» Prüfungstermine
» Prüfungsgebühren
» Zulassungsantrag (.pdf)
» Anmeldung zur Wiederholungsprüfung (.pdf)
» Kostenübernahmeerklärung (.pdf)
Weiterführende Themen zur beruflichen Weiterbildung
 
» Finanzierung von beruflicher Weiterbildung
» Linksammlung rund um die Weiterbildung
» Weiterbildung aktuell - Alle wichtigen Informationen auf einen Blick
 
 
Acrobat Reader herunterladen

Foto: Rainer Sturm - Pixelio.de