Kostenübernahmeerklärung Weiterbildungsprüfung

Die Zahlung der Prüfungsgebühren erfolgt grundsätzlich durch den Prüfungsteilnehmer. Sollen die Kosten vom Arbeitgeber getragen werden, muss die hier angehängte Erklärung zusammen mit dem Zulassungsantrag bei der IHK eingereicht werden.

Kostenübernahmeerklärung
Formular zum Download
 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Carolin Georgi Aus- und Weiterbildung
Telefon: 069 2197-1453Fax: 069 2197-3453

IHK-Info-Video: Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb?

  • Wie werden Sie Ausbildungsbetrieb? Dieser Film zeigt, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um Ihre Fachkräfte selbst ausbilden zu dürfen.
  • » Zum IHK YouTube Kanal