Kraftfahrzeug-Servicetechniker/in

Werkstatt Kleyerschule_500x135
 

Eine Weiterbildung zum/zur geprüften Kraftfahrzeug-Servicetechniker/in befähigt zur Übernahme von Sach- und Organisationsaufgaben in betrieblichen Funktionsfeldern des technischen Systemspezialisten und Kundenberaters. Dabei werden Qualifikationen in Fahrzeugtechnik, Fahrzeugsystemen und Werkstatt-Betriebstechnik erlangt. Die Zulassung zur Prüfung kann durch eine absolvierte Ausbildung in einem fahrzeugtechnischen Beruf und einer mindestens einjährigen Berufspraxis erfolgen.

Formular zum Ausfüllen (funktioniert mit rechter Maustaste ,,Ziel speichern unter")
Achtung! Formular muss ausgedruckt und unterschrieben werden.

 
Informationen zum Weiterbildungsprofil Organisation der Prüfung
» Weiterbildungsprofil
» Struktur der Weiterbildungsprüfungen
» Weiterbildung auf einen Blick
» Lehrgangsanbieter
» Hinweis zur Vorbereitung
» Rechtsgrundlage (.pdf)
» Prüfungsordnung für Fortbildungsprüfungen (.pdf)
» Prüfungsgebühren
» Kostenübernahmeerklärung (.pdf)
» Zulassungsantrag (.pdf)
» Prüfungstermine
Weiterführende Themen zur beruflichen Weiterbildung
 
» Finanzierung von beruflicher Weiterbildung
» Linksammlung rund um die Weiterbildung
» Weiterbildung aktuell - Alle wichtigen Informationen auf einen Blick
 
 
Acrobat Reader herunterladen