Gastronomie und Tourismus

28.05.2019

Veröffentlichung der Tagungs- und Kongress-Statistik Frankfurt 2018

Der Tagungs- und Kongressmarkt in Frankfurt am Main wächst weiter. Mit einem Plus von 5,7 Prozent bei fast 80.000 Veranstaltungen hat Frankfurt am Main das Rekordergebnis des Vorjahres übertroffen. Über 5 Millionen Teilnehmer kamen so 2018 in die Stadt. Das entspricht einem Anstieg von 10,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für Frankfurt am Main bedeutet das Aufkommen an Veranstaltungen im Durchschnitt einen täglichen Besucherstrom von etwa 13.940 Menschen. Der Gesamtumsatz aus diesen Veranstaltungen stieg um 13,5 Prozent auf 987,3 Millionen Euro. 

Ansprechpartner: Martin Süß

Themen