Tourismusnachrichten

10.09.2020

Online-Befragung des Kompetenzzentrums Tourismus zu den Themen Mobilität und Besucherlenkung

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bringen für touristische Betriebe und Destinationen zahlreiche Herausforderungen mit sich. Eine gestiegene Nachfrage im Binnentourismus und sicherheitsbedingte Kapazitätsreduktionen führen dazu, dass die Themen Mobilität und Besucherlenkung aktuell an Relevanz gewinnen. Welche Maßnahmen werden bereits umgesetzt und wo gibt es den größten Nachholbedarf? Die aktuelle Online-Umfrage des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes soll diese und weitere Fragen klären. Die Befragung nimmt ca. 15 Minuten in Anspruch. Die Teilnahme ist bis zum 29.9.2020 möglich.


» An der Befragung teilnehmen

Ansprechpartner: Martin Süß

03.09.2020

Frankfurt als barrierefreier Tourismusort ausgezeichnet

Frankfurt ist die erste hessische und die bundesweit fünfte Stadt, die sich als barrierefreier Tourismusort bezeichnen darf. Am 26.8.2020 überreichte Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Philipp Nimmermann das Zertifikat an Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt (TCF). Zudem erhielten 24 Hotels, Museen, Restaurants und andere Besucherziele die Berechtigungsurkunde, mit der Kennzeichnung "Reisen für Alle" für sich zu werben.


» Mehr erfahren bei Frankfurt Tourismus

Ansprechpartner: Martin Süß

27.08.2020

Hessen-Tourismus im Juni 2020 weiterhin schwach

Die hessischen Beherbergungsbetriebe zählten im Juni 2020 nur ein Drittel der sonst üblichen Gästezahlen und 58 Prozent weniger Übernachtungen als im Juni vergangenen Jahres. 60 Prozent weniger Inlandsgäste blieben über Nacht im Land, die Auslandsnachfrage nach Übernachtungen brach sogar zu 85 Prozent weg.


» Mehr erfahren beim Hessischen Statistischen Landesamt

Ansprechpartner: Martin Süß

27.08.2020

Digitaler Immobilien Jour fixe: Entwicklungen am Gewerbeimmobilienmarkt in Zeiten von Corona

Der digitale Immobilien Jour fixe der IHKs Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach am Main geht in die zweite Runde. Die Veranstaltung der IHK Darmstadt am 3.9.2020 um 18 Uhr befasst sich mit den kurz-, mittel- und langfristigen Folgen am Gewerbeimmobilienmarkt in Zeiten von Corona. Es kommen Experten aus Finanzierung, Einzelhandel, Gastronomie und Logistik zu Wort. Die Anmeldung ist bis 31.8.2020 möglich.


» Mehr erfahren und anmelden bei der IHK Darmstadt

Ansprechpartner: Martin Süß

27.08.2020

DEHOGA-Aktion: Mit Sicherheit gut ausgehen

Mit der Initiative "Mit Sicherheit gut ausgehen" möchte der DEHOGA in Hessen einen zusätzlichen Beitrag dazu leisten, Branche und Gäste auf ansprechende Weise für die Einhaltung der Corona-Regeln in der Gastronomie zu sensibilisieren. Motive für die Aktion stehen allen Unternehmer/-innen im Gastgewerbe zum Herunterladen und zum Ausdrucken bereit. 


» Mehr erfahren beim DEHOGA

Ansprechpartner: Martin Süß