ServiceQualität Deutschland in Hessen

ServiceQualität Deutschland ist ein dreistufiges innerbetriebliches Qualitätsmanagementsystem, um mittelständischen und kleinen Betrieben zu helfen, die Qualität ihrer Dienstleistungen zu verbessern.


Mit ServiceQualität Deutschland in Hessen kann jedes Unternehmen eine individuell zugeschnittene und leicht umzusetzende Servicestrategie entwickeln. So können sich alle Dienstleistungsunternehmen an den Schulungen und anschließender Zertifizierung beteiligen. Es können Zertifizierungen in  drei Stufen erlangt werden.


Dabei geht es um eine Vielzahl von Instrumenten, mit denen die Dienstleitungsqualität in Deutschland flächendeckend sichergestellt und verbessert werden kann. Die zurzeit fünfzehn beteiligten Bundesländer möchten das Qualitätsbewusstsein von Dienstleistungsunternehmen intensivieren und durch eine verbesserte Servicementalität die Attraktivität der Destinationen in Deutschland zu steigern.


An den Schulungen und Zertifizierungen können sich alle Dienstleistungsunternehmen vom Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben über Taxiunternehmen, Tourismusorganisationen, Freizeiteinrichtungen, bis hin zum Einzelhandel, Handwerksbetrieben und Kultureinrichtungen an den Schulungen und der anschließenden Zertifizierung beteiligen.


Die Federführung von ServiceQualität Deutschland in Hessen hat der Hessische Tourismusverband e.V. übernommen. Partner sind die regionalen Industrie- und Handelskammern, der DEHOGA Hessen, der Hessische Heilbäderverband und die HA Hessen Agentur GmbH.


Weitere Informationen zur Ausbildung als Qualitätscoach und zu den Seminarterminen können Sie auf der Internetseite von ServiceQualität Deutschland in Hessen nachlesen.