Waffenrecht wird novelliert

Ziel der Waffenrechtsnovelle ist es, Waffenhändler und -hersteller in einem ersten Schritt zu verpflichten, den Waffenbehörden unverzüglich sämtliche Transaktionen anzuzeigen, die Bestandteil des Lebensweges einer Schusswaffe und ihrer wesentlichen Teile sind. In einem zweiten Schritt sollen diese Transaktionen in den Waffenregistern der EU-Mitgliedstaaten registriert werden.

 

Ansprechpartner

Christine Mohr Standortpolitik
Telefon: 069 2197-1279 Fax: 069 2197-1485
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.