Typologien der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung: FIU veröffentlicht Anhaltspunktepapier für den Uhren- und Schmuckhandel

Die Financial Intelligence Unit (FIU) der Generalzolldirektion hat ein Anhaltspunktepapier veröffentlicht, das sich mit Typologien der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung beschäftigt.

 

Die an den Uhren- und Schmuckhandel gerichtete Handreichung enthält eine Auflistung der Erkenntnisse und typischen Verhaltensweisen, die in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung auffällig geworden sind. Sie sollen die zur Meldung Verpflichteten sensibilisieren und ihnen für das Erkennen möglicher Taten als sogenannte "Indikatoren" dienen.

 

Typologiepapier Uhren- und Schmuckhandel einsehen 

 

Ansprechpartner

Christiane Sanneh Standortpolitik
Telefon: 069 2197-1437 Fax: 069 2197-1485