Die Höhe von Ladenmieten in Frankfurt<br>Stand 2000

Die Höhe von Ladenmieten in Frankfurt
Umfrage zu den Ladenmieten im Gebiet der Stadt Frankfurt am Main

Zur Aktualisierung der im Februar 1997 ermittelten Zahlen hat die Frankfurter Immobilienbörse Ende 1999 erneut eine Umfrage zur Ermittlung der Ladenmieten im Gebiet der Stadt Frankfurt am Main durchgeführt. Ziel dieser Umfrage war es, die Markttransparenz zu erhöhen, um Mietern und Vermietern eine Grundlage bei Gesprächen über Mietpreise an die Hand zu geben. Sofern Uneinigkeiten zwischen Mietern und Vermietern von Ladenlokalen über die angemessene Miete bestehen und eine gütliche Einigung nicht möglich ist, können u. a. die von den Industrie- und Handelskammern öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Mieten und Pachten als Schiedsgutachter zur konkreten Objektbewertung herangezogen werden. Diese Gutachter werden auch von Gerichten in Streitfällen beauftragt.

Wesentlich für die Umfrageergebnisse waren die Angaben der befragten Unternehmen zur geographischen Lage des Geschäfts, zu dessen Größe sowie zur Kaltmiete. Unberücksichtigt blieben die Ausstattungen der Ladenflächen, da diese im Allgemeinen von den Mietern nach den jeweiligen geschäftsspezifischen Anforderungen vorgenommen werden. Weiterhin fand das unterschiedliche Baualter der Gebäude keine Berücksichtigung.

Zusammengefasst lässt sich als Ergebnis der Umfrage zu den Ladenmieten in Frankfurt sagen, dass es weiterhin bevorzugte Geschäftslagen gibt, für die entsprechend hohe Mietpreise gezahlt werden. Spitzenreiter ist der Bereich Goethestraße und Fressgass‘, wo Monatsmieten bis 350,00 DM/m²/Monat verlangt werden; aber auch in dem östlich angrenzenden Gebiet bis zur Zeil wurden Monatsmieten bis 200,00 DM genannt. Gute Geschäftslagen sind auch die Stadtteil-Einkaufstraßen wie Berger-, Leipziger-, Schweizer und Königsteiner Straße. Hier wurden in Einzelfällen Mietpreise bis 120,00/160,00 DM/m²/Monat angegeben. Die Einzelergebnisse der Umfrage sind im Folgenden dargestellt. Alle Preisangaben beziehen sich auf Mietpreise ohne Betriebs- und Heizkosten für Erdgeschossflächen (DM/m²/Monat) ohne MwSt.


Im Einzelnen ergaben sich folgende Mietspannen:

1. Innenstadt-Einkaufstraßen und Nebenlagen

Zeil; Bereich zwischen Kreuzung Seilerstraße/Lange Straße und Konstablerwache
Ladengrößen bis 100 m²
Mietspanne DM 40,00 bis DM 85,00/m²/Monat
 
 
● Für den Bereich der Zeil zwischen Konstablerwache und Hauptwache liegen keine ausreichenden Angaben vor.
 
 
 
 
Bereich Goethestraße und Große Bockenheimer Straße (Fressgass‘)
Ladengrößen bis 200 m²
Mietspanne DM 100,00 bis DM 360,00/m²/Monat
 
mit Schwerpunkt bei DM 200,00/m²/Monat
 
 
 
 
Bereich Hauptwache, Goetheplatz, Roßmarkt und Steinweg
Ladengrößen bis 250 m²
Mietspanne DM 45,00 bis DM 220,00/m²/Monat
 
 
 
 
● Bereich Schillerstraße
 
Ladengrößen bis 150 m²
Mietspanne DM 45,00 bis DM 210,00/m²/Monat
 
 
 
 
Bereich Kaiserstraße zwischen Rossmarkt und Gallusanlage
Ladengrößen bis 200 m²
Mietspanne DM 50,00 bis DM 125,00/m²/Monat
 
 
 
 
Bereich Kaiserstraße zwischen Gallusanlage und Hauptbahnhof
Ladengrößen bis 200 m²
Mietspanne DM 50,00 bis DM 85,00/m²/Monat
 
 
 
 
Nebenlagen der Haupteinkaufsstraße innerhalb des Anlagenringes und des Bahnhofsviertels
Ladengrößen bis 50 m²
Mietspanne DM 25,00 bis DM 160,00/m²/Monat
 
in Einzelfällen auch darüber
Ladengrößen 50 bis 100 m²
Mietspanne DM 25,00 bis DM 95,00/m²/Monat
Ladengrößen über 100 m²
Mietspanne DM 15,00 bis DM 65,00/m²/Monat
 
 
 
 
2. Stadtteil-Einkaufsstraßen und Nebenlagen
 
 
● Berger Straße
 
Ladengrößen bis 100 m²
Mietspanne DM 20,00 bis DM 120,00/m²/Monat
 
mit Schwerpunkt zwischen 50,00 und 90,00 DM
 
 
● Leipziger Straße
 
Ladengrößen bis 200 m²
Mietspanne DM 60,00 bis DM 160,00/m²/Monat
 
teilweise auch darunter liegend
 
 
● Schweizer Straße
 
Ladengrößen bis 100 m²
Mietspanne DM 50,00 bis DM 140,00/m²/Monat
 
 
 
 
Nebenlagen der Berger-, Leipziger- und Schweizer Straße
Ladengrößen bis 100 m²
Mietspanne DM 15,00 bis DM 90,00/m²/Monat
 
 
 
 
3. Sonstige Nebenlagen innerhalb des Alleenringes
Ladengrößen bis 50 m²
Mietspanne DM 15,00 bis DM 90,00/m²/Monat
Ladengrößen 50 bis 150 m²
Mietspanne DM 12,00 bis DM 60,00/m²/Monat
 
 
 
 
4. Nebenlagen außerhalb des Alleenringes
 
 
● Gutleutviertel und Gallusviertel
 
Ladengrößen bis 100 m²
Mietspanne DM 10,00 bis DM 60,00/m²/Monat
 
 
 
 
● Sachsenhausen
 
Ladengrößen bis 100 m²
Mietspanne DM 15,00 bis DM 75,00/m²/Monat
 
 
 
 
● Bockenheim
 
Ladengrößen bis 50 m²
Mietspanne DM 17,00 bis DM 45,00/m²/Monat
Ladengrößen 50 bis 150 m²
Mietspanne DM 12,00 bis DM 30,00/m²/Monat
 
 
 
 
Eschersheim, Ginnheim, Eckenheim
Ladengrößen bis 50 m²
Mietspanne DM 16,00 bis DM 40,00/m²/Monat
Ladengrößen über 50 m²
Mietspanne DM 13,00 bis DM 35,00/m²/Monat
 
 
 
 
● Rödelheim und Hausen
 
Ladengrößen bis 50 m²
Mietspanne DM 20,00 bis DM 75,00/m²/Monat
 
in Einzelfällen auch höher
Ladengrößen über 50 m²
Mietspanne DM 10,00 bis DM 40,00/m²/Monat
 
 
● Höchst
 
Ladengrößen bis 200 m²
Mietspanne DM 10,00 bis DM 50,00/m²/Monat
 
Bereich Königsteiner Straße auch bis DM 115,00
 
 
 
 
● Unterliederbach und Sindlingen
 
alle Ladengrößen
Mietspanne DM 10,00 bis DM 30,00/m²/Monat
 
 
 
 
Heddernheim, Praunheim, Niederursel (ohne Nordwestzentrum)
Ladengrößen bis 50 m²
Mietspanne DM 15,00 bis DM 45,00/m²/Monat
 
 
 
 
Preungesheim, Harheim, Kalbach, Nieder-Eschbach, Nieder-Erlenbach
alle Ladengrößen
Mietspanne DM 14,00 bis DM 45,00/m²/Monat
 
 
 
 
● Fechenheim, Oberrad
 
alle Ladengrößen
Mietspanne DM 15,00 bis DM 40,00/m²/Monat
 
 
 
 
● Sossenheim, Zeilsheim
 
alle Ladengrößen
Mietspanne DM 14,00 bis DM 35,00/m²/Monat
 
 
 
 
Bergen-Enkheim, Seckbach (ohne Hessen-Center)
alle Ladengrößen
Mietspanne DM 11,00 bis DM 45,00/m²/Monat


Frankfurt, 8. August 2000