Newslettermeldungen MediaCity

19.06.2018

Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen

Die Abgeordneten haben der Regierung eine Frist bis zum 1. September gesetzt, um einen Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch im Rahmen der DSGVO vorzulegen.


» mehr

19.06.2018

Gipfeltreffen zur KI: Mensch oder Maschine – wer programmiert wen?

Microsoft, IBM und Facebook-Vertreter präsentieren sich auf der Cebit als Unternehmen, die mit der KI-Technik erst am Anfang stehen.


» mehr

19.06.2018

Digitalisierung in deutschen Unternehmen

Der Wirtschaftsindex DIGITAL bringt kompakt auf den Punkt, wie es um die Digitalisierung der deutschen Unternehmen steht. Er zeigt in einer Zahl zwischen 0 und 100 an, wie weit die Digitalisierung aktuell fortgeschritten ist und wie sie sich bis 2023 verändern wird. 


» mehr

29.05.2018

DSGVO: Was der neue Datenschutz angerichtet hat

Blogs schließen, Twitter sperrt Nutzerkonten, ein Vereinsvorstand tritt zurück. Nur Facebook kann die Daten seiner Nutzer besser verwerten. Die neuen Datenschutz-Regeln haben kuriose Folgen.

 

mehr


» weitere Information zum Thema

08.05.2018

Bundesnetzagentur legt Desktop-App für Bandbreiten-Messung vor

Nach einer Konsultation mit Branchenvertretern und einer Datenschutz-Debatte ist die Desktop-Anwendung zur Bandbreitenmessung jetzt fertig. Sie steht für Windows, MacOS und Linux zum Download bereit.


» mehr

08.05.2018

Werbung im Internet und im Fernsehen: "Uns geht es ganz gut"

Obwohl Werbeerlöse einbrechen, haben sich zumindest einige Medienhäuser mit neuen Erlösmodellen arrangiert, wie ein Panel auf der Berliner Konferenz Media Convention zeigte.


» mehr

02.05.2018

Bundesrat drängt auf verschärften Kampf gegen Telefonabzocke

Die Länder haben erneut einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht, um die Verbraucher besser vor Werbeanrufen zu schützen. Verträge sollen nach unerwünschter Telefonakquise nur dann gültig werden, wenn der Kunde sie bestätigt.


» mehr

02.05.2018

Studie: Neue Techniken könnten mobiles Bezahlen bald ablösen

Per Smartphone von unterwegs bezahlen nur wenige Bundesbürger – etwa beim Kauf von Bahntickets. Berater glauben nun, dass sich die Technik erst gar nicht flächendeckend durchsetzt. Denn es nahen schon neue Verfahren.


» mehr

24.04.2018

DSGVO: 87 Prozent der deutschen Unternehmen haben ihre Prozesse noch nicht angepasst

Bereits in der vergangenen Woche zeigte eine Studie des Eco-Verbands der Internetwirtschaft, dass 90 Prozent der deutschen Unternehmen noch nicht für die am 25. Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gewappnet sind. Dieses Ergebnis bestätigt jetzt auch eine Erhebung des Beratungsunternehmens Absolit.


» mehr

24.04.2018

Umsätze im Handel 2018: Onlinehandel wächst, Einzelhandel stagniert

Das Wachstum im Einzelhandel verringert sich um die Hälfte von 4,1 auf 2,0 Prozent – der Umsatz im Onlinehandel wächst weiterhin stärker. Schlechter sieht es für kleine bis mittlere Händler aus.


» mehr

10.04.2018

Fabrik der Zukunft immer unabhängiger vom Standort

Noch vernetzter, noch intelligenter: Die Fabrik der Zukunft wird smart. Doch damit könnte der Standort Deutschland an Bedeutung verlieren. Hannover-Messe-Chef Köckler fordert daher die "optimale Infrastruktur" für die digitale Zukunft.

 

 


» mehr

10.04.2018

Deutscher Games-Markt mit deutlichem Wachstumssprung

Der Markt für Computer- und Videospiele sowie Games-Hardware ist 2017 deutlich gewachsen: Im Vergleich zu 2016 wuchs der Gesamt-Markt um 15 Prozent auf über 3,3 Milliarden Euro.


» mehr

28.03.2018

Google indexiert die Mobilversion von Webseiten

Mobile first: Google indexiert zunehmend die Mobilversion von Webseiten – und nicht mehr deren Desktop-Fassungen. Die "Mobile-first"-Indexierung soll Smartphone-Nutzer mit besseren Ergebnissen versorgen.


» mehr

21.03.2018

Die Zukunft fängt jetzt an!

Zum zweiten Mal zeigt die ://webweek rhein-main, wie groß ihr Netzwerk schon ist und welche Möglichkeiten sich jedem bieten. Die ://webweek rhein-main findet dezentral vom 21.-27. Mai 2018 statt.
Schon jetzt haben sich mehr als 20 Communities aus Aschaffenburg, Darmstadt, Gießen, Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden angemeldet. Nehmen aus Sie teil!


» Weitere Informationen und Anmeldung

21.03.2018

EU-Abgeordnete: Internetkonzerne sollen anhand "digitaler Betriebsstätte" besteuert werden

Geht es nach dem EU-Parlament, sollen Apple, Amazon, Google & Co. künftig in Europa Abgaben zahlen, wenn sie in einem EU-Mitgliedstaat "digital präsent" sind. Herangezogen werden soll etwa die Nutzung persönlicher Daten.


» mehr

 

Locations MediaCity