Projekte, Initiativen und Ansprechpartner

Allianz für Cyber-Sicherheit

Die ACS ist eine Initiative des BSI, die in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Bitkom gegründet wurde. Sie hat die flächendeckende Bereitstellung von aktuellen und validen Informationen zum Thema Cyber-Sicherheit zum Ziel. Die DIHK kooperiert mit der Allianz als Multiplikator.

 

Anti-Botnet Beratungszentrum

Botnetze sind mit Schadsoftware infizierte Computer, die von Kriminellen ferngesteuert und beispielsweise für Spam-Versand und für Attacken auf andere Computer missbraucht werden. Diese Netze gehören zu den größten illegalen Einnahmequellen im Internet. Auf dieser Webseite können Sie sich informieren und erhalten Tipps wie Sie Ihren Computer gegen Cyber-Kriminalität schützen.

 

Initiative-S

Die Initative-S bietet einen kostenlosten Webseiten-Check an. Es handelt sich um einen Service des Verbandes eco. Auch auf Unternehmenswebseiten können Besucher ihren PC unbewusst mit Schadsoftware infizieren. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bemerken oftmals nicht, dass Kriminelle über Ihre Webseite Schadsoftware verbreiten.

 

Deutschland sicher im Netz e.V.

Das Ziel von DsiN ist , dass sowohl Unternehmen als auch Verbraucher ein stärkeres Bewusstsein für einen sicheren Umgang mit dem Internet entwickeln - mit nützlichen Informationen und konkreten Hilfestellungen.

 

IT-Sicherheit in der Wirtschaft

Die Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat zum Ziel insbesondere KMU bei der Verbesserung ihrer IT-Sicherheit zu unterstützen. Auf der Webseite können Sie sich über die Aktivitäten der Initative und über Unterstützungsangebote informieren.

 

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Matthias Müller Unternehmenskommunikation stv. Geschäftsführer
Telefon: 069 2197-1496Fax: 069 2197-1488