Aktuelles aus dem Verkehrsverlag Fischer

Als Gefahrgutprofi müssen Sie ständig Informationen zusammensuchen, um die täglichen Gefahrgutprobleme zu lösen. Dabei werden die unterschiedlichsten Rechtsbereiche tangiert. Nur wer aktuelle Unterlagen vorliegen hat, kann kompetente Aussagen treffen.
Alle relevanten Vorschriften und wichtigen Rechtsmaterialien hat der Verkehrsverlag Fischer auch für Nichtjuristen in seinen verschiedenen Vorschriftensammlungen verständlich dargestellt. Seit vielen Jahren in der Gefahrgutszene bestens bekannte Autoren und ein kompetentes Fachlektorat im Verlag gewährleisten Ihnen stets topaktuelle und praxisgerecht aufbereitete Informationen.


Auszug aus dem Gefahrgutprogramm mit den wichtigsten Vorschriftentexten:

 

Gefahrgut:

ADR/RID 2019

49,50 Euro inkl. MwSt.

 

Diese Ausgabe berücksichtigt das ADR/RID 2019. Damit ist das Werk auf dem neuesten Stand der Vorschriften. Rechtsverbindlich ist jedoch allein der Text des Bundesgesetzblattes.


Diese aktualisierte Ausgabe enthält darüber hinaus weitere Vorschriften jeweils in der derzeit geltenden Fassung. Dies sind im Einzelnen die Richtlinie über die Beförderung gefährlicher Güter im Binnenland (RL Binnenland), das Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG), die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB), die Durchführungsrichtlinien zur GGVSEB (RSEB), die Gefahrgut-Ausnahmeverordnung (GGAV), die Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV), die Gefahrgutkontrollverordnung (GGKontrollV) und die Ortsbewegliche-Druckgeräte-Verordnung (ODV).

IATA DGR

Gefahrgutvorschriften für den Luftverkehr 2020
339,50 Euro inkl. MwSt.

 

Laut den IATA-Resolutionen 618 und 619 werden von der IATA die IATA-Gefahrgutvorschriften - kurz IATA DGR – herausgegeben, welche die Vorschriften für die Luftfahrtgesellschaften darstellen. Dabei müssen alle IATA-Mitgliedsgesellschaften diese Regularien einhalten.

 

In Übereinstimmung mit den aktuellen Vorschriften zu bleiben ist entscheidend für die sichere Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr. 

Dabei sind natürlich auch die Bestimmungen des Anhangs 18 zum Übereinkommen für den internationalen Zivilluftverkehr aus dem Jahre 1944 berücksichtigt, sowie die Technical Instructions (ICAO-TI) bzw. Technischen Vorschriften für den sicheren Transport in der Luft von gefährlichen Gütern laut dem Rat der ICAO.

Ladungssicherung:

  • Kleintransporter und leichte Nutzfahrzeuge,
    Pkw-Kombi und Pkw-Kleintransporter erfreuen sich steigender Beliebtheit. Das Erscheinungsbild des täglichen Straßenverkehrs wird durch den Kleintransport entscheidend mitgeprägt.
    Bestell-Nr. 33109, ISBN 978-3-87841-384-4
  • Ladungssicherung. Richtig. Wichtig. Ratgeber Praxis
    Bestell-Nr. 33104 ISBN 978-3-87841-661-6
  • Großraum- und Schwertransporte
    Die Broschüre dient dem Anwender als wertvolle Entscheidungshilfe und ist zugleich Leitlinie für Studium und Praxis.
    Bestell-Nr. 33110, ISBN 978-3-87841-346-2

Sonstiges:

  • Lenk- und Ruhezeiten, 13. Auflage Stand 2017
  • Bestell-Nr. 31108, ISBN 978-3-87841-490-2
  • Lagerung von Gefahrstoffen
    Sicher, praxisgerecht, einfach gelöst, 416 Seiten, 1. Auflage
    Bestell-Nr. 11183, ISBN 978-3-87841-662-3

Zu beziehen bei:


Verkehrsverlag Fischer
J. Fischer GmbH & Co. KG
Corneliusstraße 49

40215 Düsseldorf
Tel. (0211) 99193 -0
Fax (0211) 68015-44

vvf@verkehrsverlag-fischer.de
www.verkehrsverlag-fischer.de

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Harald Kreis Standortpolitik
Telefon: 069 2197-1334Fax: 069 2197-1485