U 2 - Lückenschluss

Durch eine Verlängerung der U 2 wird das Schienennetz in Bad Homburg und Umgebung besser verknüpft. Das bedeutet bessere und direkte Verbindungen zwischen Bad Homburg und dem Frankfurter Nordwesten sowie bessere Umsteigeverbindungen für das gesamte Umland. Zudem wird die Maßnahme entlastende  Wirkung auf die bestehende Verkehrsinfrastruktur haben.

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Lukas Berkel Standortpolitik
Telefon: 069 2197-1303Fax: 069 2197-1485

PERFORM-Positionspapier für eine zukunftsfähige Mobilität in FrankfurtRheinMain

PERFORM-Positionspapier für eine zukunftsfähige Mobilität in FrankfurtRheinMain

Elektromobilität

Elektromobilität
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.