Existenzgründung aktuell

15.11.2017

Gründerreport Hessen 2017 erschienen

Die positive Lage auf dem Arbeitsmarkt wirkt sich auf das Gründungsgeschehen aus. Weniger Unternehmen werden aus der Not heraus gegründet, qualitativ gut vorbereitete Chancengründungen überwiegen. Wie schon in den Vorjahren verzeichnete die IHK Frankfurt die meisten Neuanmeldungen in Hessen. Mit dem Gründerreport Hessen stellt die Arbeitsgemeinschaften hessischer Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern das Gründungsgeschehen in Hessen umfassend dar.


» Gründerreport Hessen 2017

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

10.10.2017

Endspurt zum ACHEMA-Gründerpreis 2018

Noch bis zum 30. November können unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-ups ins Rennen gehen. Die Finalisten haben die Chance, sich im Rahmen der ACHEMA 2018 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Drei Gesamtsieger erhalten je ein Preisgeld von 10.000 Euro.


» ACHEMA-Gründerpreis 2018

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

10.10.2017

KfW-Award Gründen 2017: Erfolgsgeschichten machen Lust auf Unternehmertum

Die 16 Landessieger des diesjährigen Wettbewerbs KfW-Award Gründen 2017 der KfW Bankengruppe sind ausgewählt und werden am 12. Oktober während einer feierlichen Gala prämiert. Mit unter den Geehrten ist das Unternehmen Zentrales Fundbüro, ein neues Meta-Portal für Fundsachen aus Frankfurt am Main.


» KfW-Award Gründen 2017

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

25.09.2017

Neugründung oder übernehmen – abgeben oder schließen?

Ein bedeutender Weg zum eigenen Unternehmen in der alternden deutschen Gesellschaft ist die Unternehmensnachfolge. Jährlich steht diese Frage bei mehreren 10.000 Unternehmen in Deutschland an. Die Nachfolge-Situation hat ganz besondere Voraussetzungen. Wie Lösungen aussehen können, darüber informieren Experten bei einer Veranstaltung am 28.09.2017 in Darmstadt im Rahmen der Hessischen Gründertage.


» Veranstaltung „Neugründung oder übernehmen – abgeben oder schließen?“

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

19.09.2017

21 % der Gründer in Deutschland sind Migranten

Wie die aktuelle Kurzanalyse von KfW Research „Gründungen durch Migranten: Gründungsfreude trifft Ambition“ zeigt, war in 2016 jeder fünfte Gründer in Deutschland Ausländer oder eingebürgert. Migranten leisten somit einen wichtigen, über die Jahre stabilen Beitrag zum Gründungsgeschehen.


» KfW Research: Gründungen durch Migranten

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

19.09.2017

Mehr Gründungen größerer Betriebe im 1. Halbjahr 2017

Im ersten Halbjahr 2017 wurden nach Auswertung der Gewerbemeldungen fast 67.000 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 0,8 % mehr als im ersten Halbjahr 2016.


» Zur Meldung des Statistischen Bundesamts (Destatis)

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

14.09.2017

Preisträger des „Gründerwettbewerb Digitale Innovationen“ ausgezeichnet

Mit dem Wettbewerb unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) innovative Geschäftsideen, die auf modernen IK-Technologien basieren. Der Gründerwettbewerb findet zweimal jährlich statt. Neben Geldpreisen erwartet alle Gewinnerteams ein individuelles Coaching und Mentoring.


» Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

14.09.2017

Wissenschaftler gründen gerne im Team

Im Team gründet es sich leichter als alleine - zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Studie „Gründungserfolg von Wissenschaftlern an deutschen Hochschulen“ des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.

Demnach erfolgt jede dritte Gründung in der Wissenschaft im Team. Nur jeder sechste Wissenschaftler wird alleine unternehmerisch aktiv.


» Pressemitteilung des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM Bonn)

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

30.08.2017

Was Start-ups wollen - IHK-Organisation legt Maßnahmenkatalog vor

Was muss hierzulande geschehen, damit aus guten Ideen mehr gute Unternehmen werden? Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat Empfehlungen zur Unterstützung innovativer und wachstumsstarker Gründungen zusammengestellt.


» Maßnahmenkatalog der IHK-Organisation

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung

30.08.2017

Gründungswettbewerb start2grow

Für eine Unternehmensgründung braucht es einen ausgereiften Businessplan - der bundesweite Gründungswettbewerb start2grow hilft dabei und begleitet von der Geschäftsidee über den Businessplan bis zum erfolgreichen Unternehmen. Im November beginnt die Veranstaltungsreihe und das Kennenlernen. Bis zum 15.01.2018 können dann Businesspläne für den Wettberb eingereicht werden.


» start2grow

Ansprechpartner: Team Unternehmensförderung