Online-Wahl

Online-Wahl Kurzanleitung

Die IHK Frankfurt am Main setzt auf eine einfache und sichere Online-Wahl mit Polyas. Als erste Online-Wahlsoftware weltweit wurde POLYAS CORE 2.2.3 durch das Bundesamt für Sicherheit in der lnformationstechnik nach Common Criteria Standards zertifiziert. So können Sie sicher sein: lhr Wahlgeheimnis bleibt gewahrt.

 

Die IHK-Wahl findet mit dem Versand der Wahlunterlagen ab dem 17. Januar 2019 bis 19. Februar 2019, 12 Uhr statt. Bis zu diesem Zeitpunkt muss Ihre Stimme entweder per Brief oder online bei der IHK Frankfurt eingegangen sein. 

So funktioniert's einfach und sicher:

​​Onlinewahl Ablauf


Polyas-Seite über den Button "Jetzt Stimme abgeben"
oder unter ihk-ffm.polyas.com aufrufen.

 

Ihre Identifikationsnummer (ID), Ihr Passwort und persönliche Daten eingeben, dann „Anmelden & PIN anfordern“ klicken.

 

Erneut Identifikationsnummer (ID) und PIN vom Handy eingeben und „Am Wahlsystem anmelden“ klicken.

 

Informationen auf der Website beachten und
„Weiter zur Wahl“ klicken.

 

Jetzt Stimme abgeben!
(bitte Wahlregeln beachten).

 

Stimmabgabe überprüfen, gegebenenfalls korrigieren, und
„Verbindliche Stimmabgabe“ klicken.

 

lhre Stimme wurde erfolgreich gezählt.
Sie können das Browserfenster jetzt schließen.
 

  Button "Stimme abgeben"
Ausführliche Anleitung:

​​Cover Online-Wahlanleitung

IHK-Wahl 2019
Einfach und sicher online wählen

In dieser Broschüre erklären wir Schritt für Schritt den Ablauf der Online-Wahl.

Erscheinungsdatum: November 2019
Seitenzahl: 6

 

» Jetzt Broschüre downloaden

(PDF – 1,2 MB)

   

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Sabine Helmke Recht und Steuern
Telefon: 069 2197-1311Fax: 069 2197-1487

Die wichtigsten Termine*:

von Versand der Wahlunterlagen (ab 17. Januar 2019) bis 19.02.2019, 12:00 Uhr

IHK-Wahl 2019

* Details in der 1. Wahlbekanntmachung
21.02.2019, ab 8:00 Uhr

Öffentliche Stimmauszählung

IHK Vollversammlung HIHK 2019