Anpassung der vorläufigen Beitragsveranlagung

Für die vorläufige Veranlagung des laufenden Jahres wird der zuletzt festgesetzte Gewinn oder Gewerbeertrag des Unternehmens berücksichtigt. Erwarten Sie für Ihr Unternehmen einen hiervon abweichenden Gewinn oder Gewerbeertrag? Sie können uns den geschätzten Wert mitteilen und erhalten einen korrigierten Beitragsbescheid.

Die Mitgliedsnummer finden Sie z. B. auf dem Beitragsbescheid.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie unseren Datenschutzinformationen.

 

Ansprechpartner/in

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Team Beitrag Finanzen und Organisation
Telefon: 069 2197-1530Fax: 069 2197-1486