Ausschuss Kleine und Mittlere Unternehmen

 
 
 
 
 
 
Alexander Baeck

Geschäftsführer
BAECK WEB-SERVICE
Berliner Allee 65
64295 Darmstadt

www.baeck.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ulf Baumgarten

Geschäftsführer
TRIGON GmbH
Nesenstr. 7
60322 Frankfurt am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Markus Bernsteiner

Geschäftsführender Gesellschafter
Arnold GmbH Lager-
und Betriebseinrichtungen
Scheffelstr. 11
60318 Frankfurt am Main

www.arnold-frankfurt.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dagmar Bollin-Flade

Geschäftsf. Gesellschafterin
Christian Bollin
Armaturenfabrik GmbH
Willy-Brandt-Str. 15
61440 Oberursel

www.bollin.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christian Buch

Geschäftsführer
Christian und Markus Buch GmbH
Hauptstr. 73
65719 Hofheim am Taunus

www.buch-der-markt.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wolfgang Christ

Gebrüder Christ OHG
Handelsagentur
Falkensteiner Str. 19
60322 Frankfurt am Main

www.christ-fra.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Andrea Eckert

Geschäftsführerin & Gesellschafterin
Weppler Filter Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Zimmersmühlenweg 61
61440 Oberursel (Taunus)

www,weppler-filter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Uwe Eilers

Geschäftsführer
FV Frankfurter Vermögen GmbH
Rombergweg 25 A
61462 Königstein im Taunus

www.frankfurter-vermoegen.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Thomas Frericks

Geschäftsführer
EKF Finanz Frankfurt GmbH
Johannes-Gutenberg-Str. 12 - 14
65719 Hofheim am Taunus

www.ekf-frankfurt.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hans-Werner Geiss

Geschäftsführender Gesellschafter
Ing. Erich Geiss GmbH & Co. KG Elektrotechnische Fabrik
Bahnstr. 28
65843 Sulzbach (Taunus)

www.erichgeiss.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Torsten Griess-Nega

Hamburg-Nauheimer-Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH

www.steintreu.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Heinz Groscurth

PERSONAL ARBEIT
Die Ritterwiesen 13
65835 Liederbach

www.mPA-management.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Yvonne Habermehl

werberia GmbH
Gluckstr. 27
60318 Frankfurt am Main

www.werberia.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Andreas Heilemann

Geschäftsführer
ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH
Max-Planck-Str. 22
61381 Friedrichsdorf

www.additive-net.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christoph Hertig

Geschäftsführer
Hertig Business Consulting GmbH
Bertholdstr. 9
60439 Frankfurt am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Armin Heuser

Inhaber
ubh Unternehmensberatung
Am Abtshof 4
60529 Frankfurt am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Matthias Hofmeister


Geschäftsf. Gesellschafter
F. Hofmeister Marmor- und Granitwerk GmbH
Orber Str. 38
60386 Frankfurt am Main

www.hofmeister-natursteine.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wolfgang E. Jäger

Polymertechnik
Wolfgang Jäger
Lacheweg 32
63303 Dreieich

www.polymertechnikjaeger.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ralf Kaminski

Geschäftsführender Gesellschafter
AKRA Competence Partner GmbH
Barckhausstr. 1
60325 Frankfurt am Main

www.akracp.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dietrich Karnath

Geschäftsführer
KARNATH & PARTNER GmbH & Co. KG
Marketing und Kommunikation
Leipziger Straße 59 C
60487 Frankfurt am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dr. Christoph Kexel

accadis Bildung GmbH
Du Pont-Str. 4
61352 Bad Homburg


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jochen Kilb

Geschäftsführer
Kilb Entsorgung GmbH
Zeilsheimer Weg 4
65779 Kelkheim (Taunus)

www.kilb-entsorgung.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eric Kreuder

Geschäftsführer
RM Inkasso GmbH
Feldstr. 7
65719 Hofheim am Taunus

www.rminkasso.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Norbert Möhring

TrainArt Consulting GmbH
Talmühle 66
61381 Friedrichsdorf

www.trainart-consulting.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frank Nagel

Inhaber
Hartmann Nagel Art & Consulting GbR
August-Siebert-Str. 12
60323 Frankfurt am Main

www.oepnv-marketing.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hartmut Nagel

Geschäftsführender Gesellschafter
Office Company-NaSch GmbH
Edisonstr. 15
60388 Frankfurt am Main

www.oc-nasch.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Stefan Quirin

Stefan Quirin Tobias Quirin GbR
Erlenbacher Stadtweg 90
60437 Frankfurt am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kersten Reininger

Geschäftsführender Gesellschafter
"HERR SCHMIDT" Werbeagentur GmbH
Danneckerstr. 39 a
60594 Frankfurt am Main

www.herrschmidt.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christine Riedmann-Streitz

Geschäftsführerin
MarkenFactory GmbH
Konrad-Zuse-Str. 43
60438 Frankfurt am Main

www.markenfactory.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Burkhard Schneider

Geschäftsführer
Wirtschaftsberatung Schneider
Töpferstr. 4
61381 Friedrichsdorf

www.beewell.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Josef Sehl

Geschäftsführer
Aksea UG (haftungsbeschränkt)
Berner Str. 107
60437 Frankfurt am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Marcus Steingräber

Geschäftsführer
Steingräber Immobilien
Erlenweg 45
61352 Bad Homburg

www.steingraeber-immobilien.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Antje-Imme Strack

Geschäftsführerin
UFS Universal FinanzService GmbH
Elisabethenstr. 50
61348 Bad Homburg

www.ufs.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wolfram Wätzold

Inhaber
Industrievertretungen CDH
Trollblumenweg 5
61267 Neu-Anspach


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Andreas Alexander Wölker

Inhaber
IP Consulting
Hugo-Hoffmann-Ring 14
65795 Hattersheim am Main


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ralf Zarbock

Geschäftsf. Gesellschafter
Druck- und Verlagshaus
Zarbock GmbH & Co. KG
Sontraer Str. 6
60386 Frankfurt am Main

www.zarbock.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rainer Zies

Geschäftsführer & Gesellschafter
MKV GmbH Kunststoffgranulate
Siemensstr. 5
65779 Kelkheim (Taunus)

www.mkv-kunststoff.com
 
 
 

Ausschuss Kleine und mittlere Unternehmen

 

Den Mittelstand stärken.

 

Der Ausschuss Kleine und Mittlere Unternehmen der IHK Frankfurt unterscheidet sich von den meisten anderen
IHK-Ausschüssen: Statt einer einzelnen Branche steht hier branchenübergreifend der gesamte Mittelstand im Fokus.

Im Ausschuss Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) treffen unter anderem Vertreter aus Produktions- und Handelsunternehmen, Immobilienunternehmen, Unternehmensberater sowie Medien- und Werbeunternehmen aufeinander. Sie alle eint, dass ihre Betriebe zum Mittelstand zählen, dem Rückgrat der deutschen Wirtschaft.

 

Mehr als 99 Prozent der Unternehmen im IHK-Bezirk Frankfurt haben weniger als 500 Mitarbeiter. Die IHK Frankfurt hat die Bedeutung des Mittelstands für die Wirtschaft in der Region erkannt und misst ihm eine besondere Bedeutung zu. Als eine der wenigen Industrie- und Handelskammern in Deutschland hat sie einen Ausschuss für kleine und mittlere Unternehmen initiiert – und das schon vor mehr als 20 Jahren.

In drei Ausschusssitzungen pro Jahr berichten Experten über verschiedene Themen, die Unternehmer im Alltag bewegen oder vor Herausforderungen stellen. In großen Unternehmen gibt es für viele Fragestellungen Stabsabteilungen oder einzelne Mitarbeiter. Im Mittelstand ist die Geschäftsleitung häufig selbst gefordert. Im KMU-Ausschuss werden Themen, die Entscheider in kleineren und mittleren Unternehmen bewegen, daher zur Chefsache. Mittelstandsrelevante Themen werden stets mit dem Fokus auf deren unternehmerische Relevanz betrachtet und praxisorientiert besprochen.

 

Im vergangenen Jahr erläuterten zum Beispiel Vertreter des hessischen Landeskriminalamtes und der TU Darmstadt, wie IT-Systeme vor Hackerangriffen geschützt werden können. Denn nicht nur die großen Unternehmen stehen im Fadenkreuz von Internetkriminellen, gerade für den Mittelstand ist diese Bedrohung akut. Auch das Thema Datenschutz stand auf der Agenda – und das nicht erst seitdem die EU-Datenschutz-Grundverordnung in aller Munde ist. Die unternehmerischen Pflichten und Auskunftsrechte der Kunden waren ebenso Mittelpunkt der Sitzung wie die Verknüpfung von datenschutzrechtlichen Bestimmungen und E-Mail-Marketing.

 

Vor und nach den Ausschusssitzungen bleibt den Mitgliedern und Gästen hinreichend Zeit, um Kontakte mit anderen Geschäftsführern zu knüpfen, Informationen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Denn keiner versteht die täglichen Fragestellungen eines Unternehmers so gut wie andere Unternehmer.

Doch beim Ausschuss Kleine und Mittlere Unternehmen geht es nicht nur um Information und Netzwerken. Auch aus dem Ausschuss heraus haben sich viele gute Ideen und erfolgreiche Projekte entwickelt, die den Mittelstand der Region voran- und zusammenbringen. So veröffentlicht die Industrie- und Handelskammer Frankfurt einmal im Jahr einen Mittelstandsbericht, um die Ergebnisse aus der Konjunkturumfrage explizit für kleine und mittelständische Unternehmen auszuwerten. Regelmäßig kommen in diesem Bericht Ausschussmitglieder zu Wort und bekräftigen ihr ehrenamtliches Engagement im KMU-Ausschuss.

Ein weiteres etabliertes Projekt aus dem Ausschuss ist das sogenannte Mentorat, ein Willkommensprogramm für neue Gäste. Aus einer Idee für ein solches Programm hat sich innerhalb des Ausschusses vor mehr als zwei Jahren eine Projektgruppe entwickelt, die neuen Gästen den ersten Kontakt zum Ausschuss erleichtert. Seitdem stehen erfahrene Ausschussmitglieder neuen Gästen in ihren ersten Ausschusssitzungen zur Seite und begleiten sie durch den Abend. Die Mitglieder fungieren dabei als gute Gastgeber und nehmen die neuen Gäste in den KMU-Ausschuss auf.

 

Ein großer Erfolg ist die New-Kammer-Veranstaltung, ebenfalls eine Idee aus dem Ausschuss Kleine und Mittlere Unternehmen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden zweimal im Jahr neue Mitgliedsunternehmen in der IHK Frankfurt begrüßt. An diesem Abend lernen die Vertreter der neuen Mitgliedsunternehmen die Geschäftsfelder der IHK, deren Arbeit sowie die Angebote für die IHK-Mitglieder kennen. Beim abschließenden Get-together besteht die Möglichkeit zum Netzwerken. Beim jährlich stattfindenden Mittelstandstag FrankfurtRheinMain in der IHK Frankfurt ist der Ausschuss zudem Gastgeber eines eigenen Forums. In den zurückliegenden Jahren lag hierbei der Fokus auf den Themen Onlinemarketing und Onlinetrends. Im November standen digitale Assistenten, wie Siri, Alexa, Watson und Co., auf der Agenda.

 

Langsam, aber stetig ziehen diese in die Wohnzimmer der Deutschen ein, regeln das Licht, spielen Musik und beantworten Fragen. Diese Entwicklung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, da die digitalen Sprachassistenten die Kommunikation mit dem Kunden wesentlich verändern werden. Experten auf diesem Gebiet boten einen spannenden Einblick in die Möglichkeiten dieser Entwicklung und zeigten auf, wie der Mittelstand auf diese Entwicklung reagieren kann. Das Forum des KMU-Ausschusses lockt regelmäßig etwa 100 Besucher an und gehört damit zu den bestbesuchten Foren an diesem Tag.

 

Dem praxisnahen Austausch bietet der Ausschuss Kleine und Mittlere Unternehmen die Plattform für die Wahrnehmung und Kommunikation der Interessen des regionalen Mittelstands. Der branchenübergreifende Ausschuss eröffnet Mitgliedern und Gästen dabei auch neue Blickrichtungen und ermöglicht wertvolle Anregungen für den unternehmerischen Alltag. 

 

Der IHK-Ausschuss Kleine und mittlere Unternehmen tagt dreimal jährlich.

 

Autoren

 

Antje-Imme Strack

Vorsitzende, Ausschuss Kleine und mittlere Unternehmen, IHK Frankfurt

info@ufs.de

 

Sebastian Trippen

Geschäftsführer, Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung, IHK Frankfurt

s.trippen@frankfurt-main.ihk.de