Neue Fördermöglichkeit für Digitalisierungsprojekte

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit dem Programm "Digital Jetzt". Die Förderung richtet sich an Unternehmen aller Branchen inklusive des Handwerks und der freien Berufe, die zwischen 3 und 499 Mitarbeiter beschäftigen. Gefördert werden nicht nur Investitionen in digitale Technologien, sondern auch Weiterbildungen der Angestellten. Anträge können ab dem 7.9.2020 eingereicht werden.